Grüezi, gerne stellen wir uns Ihnen vor

Ex Libris ist eine Tochter der Migros und gehört als unabhängige, eigenständige Gesellschaft zum Departement Handel. Wir beschäftigen rund 340 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Stand Januar 2017) und haben 2016 einen Nettoumsatz von 112 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet.

Ihre Ex Libris

Wir sind ein Schweizer Mediendiscounter und unser Angebot umfasst Bücher, Musik, Filme, Games und Software sowie Unterhaltungselektronik und Zubehör. Mit Cross Channel bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, in allen Filialen, im Online-Shop, mit der Mobile App, seit Mai 2013 sogar auf dem Samsung-Fernseher mit der Smart TV-App oder beim Telefon-Bestellservice (0800 00 22 55) Angebote aus dem gesamten Sortiment zu bestellen und sich diese portofrei nach Hause oder in eine Filiale nach Wahl liefern zu lassen .

In der deutschen Schweiz sind wir mit einem flächendeckenden Netz von 68 Filialen (Stand 1. Januar 2017) für unsere Kunden da. Unser Medien-Online-Shop ist mit mehr als 6.5 Millionen Artikeln der grösste der Schweiz. Hinzu kommen über 15 Millionen digitale Produkte zum Download: E-Books, Hörbucher und Musik. Mit Video on Demand (seit 2015) ist es Kunden möglich, online brandneue Filme oder topaktuelle Serien aus Amerika zu schauen. Jeden Monat besuchen über eine Million Kunden den Onlineshop, bereits jeder fünfte Online-Einkauf wird mobil über die Ex Libris-App abgewickelt. Und auf jedem Einkauf kann mit Cumulus eingekauft, gepunktet und gespart werden.

Wir leben Cross Channel

Cross-Channel

Ob an Passantenlagen, im Shopping-Center oder im Quartier – die Filialen spielen in unserem Cross-Channel-Konzept eine wichtige Rolle. Unsere Kunden schätzen neben der zentralen Lage den persönlichen Service vor Ort für Bestellungen, Umtausch oder Retouren: 15% der gesamten Onlinebestellungen werden von einer Verkaufsberaterin ausgelöst. Sie bestellen bei ihr im Laden aus dem gesamten Sortiment und lassen sich die Artikel portofrei entweder auf Rechnung nach Hause oder in eine Filiale nach Wahl liefern.

Die bequemen Möglichkeiten, online zu bestellen und die Digitalisierung der Medien führen zu einer Verlagerung der Umsätze ins Internet. Wir tragen dieser Entwicklung Rechnung, indem wir unser Netz der Nachfrage anpassen und wo sinnvoll und nötig straffen. Mit 68 Standorten in der deutschen Schweiz ist unser Filialnetz auch anfangs 2017 immer noch das dichteste der Branche. Dabei wird in den Verkaufsstellen der Service immer wichtiger, auch für unsere Kunden, die online bestellen. Bereits heute werden über 15% von diesen Bestellungen zur Abholung und Bezahlung in die Filialen geliefert. Mehrere Tausend Kunden haben letztes Jahr ihre Rechnung in einer Filiale bezahlt. Und wer einen Artikel zurückgeben und nicht auf die Post tragen möchte, bringt ihn (in der Originalverpackung gemäss AGB) in die nächste Filiale. So einfach geht das.

Mobile shoppen und Ex Libris bringt’s!

Mobile einkaufen

Unsere Kunden kaufen aber nicht nur in den Filialen, im Online-Shop und per Telefon. Immer häufiger bestellen sie wann und wo sie wollen auf unserer Ex Libris-App. Mobile Shopping ist im Trend, schon heute wird jeder zehnte Online-Einkauf mit Apples iOS auf iPhone oder iPad, Android oder Windwos 8 getätigt. Wir haben unsere mehrfach preisgekrönte App über mehrere Jahre entwickelt und stetig verbessert. Dabei stand immer die Erfahrung im Zentrum: „Kunden wollen finden, nicht suchen.“ Und so macht das Stöbern in mehreren Millionen Artikeln einfach Spass. Dabei gehören das Abspielen von Hörproben und die Volltextsuche mit Resultatvorschlägen ebenso dazu, wie das Prüfen in welcher Filiale ein Artikel verfügbar ist. Auch die Verwaltung der eigenen Kundendaten und das Einlösen der beliebten Cumulus-Bons funktioniert kinderleicht. Und das an sieben Tagen pro Woche 24 Stunden lang.

Cross Channel bedeutet, dass bei uns der Kunde im Mittelpunkt steht: Egal wo Sie sich gerade befinden – in der Filiale, am Telefon, im Online-Shop oder auf der Shopping-App – der aktuelle Stand zu Ihrem Konto und Ihren Bestellungen ist immer überall aktuell verfügbar. Aus diesem Grund haben wir auch unseren Club vollständig digitalisiert:

Familien sind bei uns bestens aufgehoben

Disney-Online-Shop

Schon für Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler stand die Familie im Zentrum und das ist bis heute auch bei Ex Libris so geblieben. Wir führen ein Sortiment, das sorgfältig auf die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Familien abgestimmt ist, von Kinder- und Jugendbüchern über Filme und CDs bis hin zu Spielen. Von den unvergessenen Kasperli-Kassetten für Kinder im Vorschulalter bis zum neusten Jugend-Bestseller für junge Erwachsene werden bei uns alle fündig. Auf deutschsprachige Bücher gewähren wir 20% Dauer-Rabatt, auf ausgewählte Bestseller gar 30% und leisten so unseren Beitrag, das Lesen für die ganze Familie zu fördern. Kinder und Jugendliche sind bei uns geschützt, denn wir kontrollieren die Altersvorgaben bei Games und DVDs und setzen sie konsequent durch. Damit nehmen wir unsere sozialgesellschaftliche Verantwortung wahr.

Seit Frühling 2013 betreiben wir in Partnerschaft mit der Nummer eins der Entertainment-Branche einen exklusiven Disney-Online-Shop der Schweiz. Aus der vielseitigen Disney-Palette wählen Kunden entweder in Produktkategorien wie Games, Spielwaren, DVD/Blu-ray und Spiele oder sie tauchen direkt in die beliebtesten Disney-Themenwelten ein. Zur Auswahl stehen hier zum Beispiel „Cars & Planes“, „Fairies & Princess“, „Mickey, Minnie & Friends“ sowie für die Kleinen „Winnie Puuh“.

Ein besonderer Platz für Schweizer Künstler

Die Schweizer Musik Szene ist bei Ex Libris stark verwurzelt: egal ob Schlager und Volksmusik oder Rock und Pop – Musik-Produktionen von Schweizer Künstlern bekommen in jeder Filiale einen bevorzugten Platz. Selbstverständlich sind auch in unserem Online-Shop alle wichtigen Schweizer Künstler und deren Songs zu finden. Auf CD oder als MP3-Download.

Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler hat gesagt: «Was zählt ist der Dienst am Kunden mit Produkten zu vorteilhaften Preisen.» An dieses Credo halten wir uns: gestern, heute und auch morgen.