Dan Brown Bücher & Werke: Der intellektuelle Spannungsmacher

Dan Brown Porträt
Dan Browns Thriller-Buchreihe rund um Professor Robert Langdon ist ein internationaler Erfolg. Bild: © Dan Courter

Der Vater ein mehrfach ausgezeichneter Mathematikprofessor, die Mutter eine bekannte Kirchenmusikerin – Dan Brown wuchs in einem Umfeld auf, in dem Wissenschaft und Religion durchaus miteinander vereinbar sind. So ist wohl auch die Kombination von beidem, die den weltweiten Erfolg des US-amerikanischen Autors begründen. Dan Brown setzt sich stark mit der europäischen Geschichte auseinander, wie intensive Reisen und Recherchen belegen. Sein erster im deutschsprachigen Raum veröffentlichter Roman «Illuminati» schaffte es innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Bestsellerliste, und auch der nachfolgende «Meteor» stand dem in nichts nach. Sicherlich haben Sie auch von «The Da Vinci Code - Sakrileg» gehört, dessen Verfilmung seinerzeit (2006) weltweit den zweiterfolgreichsten Kinostart aller Zeiten erreichte.

Band 5 der Robert-Langdon-Reihe

Im 5. Band von Dan Browns gefeierten Serie sieht sich Robert Langdon mit den beiden ewigen und entscheidenden Fragen der Menschheit konfrontiert und macht eine bahnbrechende Entdeckung.

Dan Browns Robert-Langdon-Thriller in der Reihenfolge

Weitere Thriller von Dan Brown

Dan Brown war Englisch-Professor, bevor er sich dem Schreiben widmete. Sein allererster Thriller «Diabolus» ist ein hochspannender Thriller, in dem Sie mit in die Welt der Chiffren und Geheimcodes nimmt. Im Thriller «Meteor» hingegen geht es um eine Macht im Hintergrund, die eine sensationelle Entdeckung zu verdecken versucht, und bereit ist dafür zu töten...

Für Kinder: Musizieren mit Dan Brown

Robert-Langdon-Thriller Verfilmung

Dan Browns Thriller als E-Book

Hörbücher von Dan Brown

Weitere grosse Autor*innen entdecken.