John Katzenbach steht für Spannung

Stefan Zweig Porträt
John Katzenbach ist ein Experte der Psyche. © Juliana Orihuel

John Katzenbach startete seine Karriere als Schriftsteller gleich mit einem grossen Erfolg. Denn bereits sein erster Psychothriller mit dem Titel «Der Reporter/Das mörderische Paradies» wurde für den «Edgar Allan Poe Award» nominiert. Bei diesem Preis handelt es sich um nichts Geringeres als die bedeutendste Auszeichnung für Mystery- und Kriminalliteratur. John Katzenbach träumte schon seit seiner Kindheit davon, Schriftsteller zu werden. Durch einen Kurs für kreatives Schreiben kam Katzenbach jedoch zur Erkenntnis, dass er gar keine Themen habe, über die er schreiben könnte. Der amerikanische Autor entschied sich daher erst einmal Inspiration als Journalist zu sammeln. Seine Erfahrungen als Gerichtsreporter für «Miami News» und «Miami Herald» baute Katzenbach schliesslich erfolgreich in seine Geschichten ein.

Neuauflage seines Debüt-Thrillers

John Katzenbach, Sohn einer Psychoanalytikerin, ist bestens vertraut mit dem Innenleben des Menschen. Hier die Neuauflage seines gefeierten Debüt-Thrillers:

E-Books von John Katzenbach

Lesen Sie lieber auf Englisch? John Katzenbachs hochgelobten Werke gibt es auch als English Books oder E-Books Englisch.

John Katzenbachs Werke als Hörbuch

Zur Übersicht mit allen Autoren.