Martin Suter: der Auflagenstarke

Martin Suter Porträt
Martin Suter wird vor allem für seinen Roman «Die dunkle Seite des Mondes» hochgelobt.

Der gebürtige Zürcher mit dem Jahrgang 1948 arbeitete als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschliesslich seiner Leidenschaft widmete: Dem Schreiben. Eine goldrichtige Entscheidung, wie wir finden. Bekannt wurde er durch seine Kolumnen wie «Business Class» und «Richtig leben mit Geri Weibel». Der Durchbruch gelang ihm mit dem Roman «Small World». Lange lebte Suter als freischaffender Autor und Kolumnist in Ibiza und Guatemala, bevor es ihn in die Schweiz zurückzog. Heute ist er der Autor mit den meisten Auflagen der Schweiz.

Das amüsante Buchprojekt zweier grosser Denker

Top-Bücher von Martin Suter

Stöbern Sie jetzt in Martin Suters grossen internationalen Erfolgen und bestellen Sie sich ein Exemplar portofrei in eine Filiale oder nach Hause! Martin Suters Bestseller gibt es auch als Hörbuch oder E-Book.

Entdecken Sie weitere Schweizer Autoren.