Die Prinzessin, der General und die Sängerin

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 16.65 Sie sparen CHF 4.15
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

In diesem Buch sind wunderbare Stadtgeschichten von Alex Capus, Franz Hohler und Pedro Lenz versammelt. Literarische Spaziergänge zum Geniessen und Verweilen.

Klappentext
«Fast alle Deutschschweizer Schriftsteller sind aus Olten. Ich vermute, die tun uns etwas ins Trinkwasser.» Alex Capus «Heee, dir zwee! würde ihnen das Totemügerli nachgellen, bevor sie in der eiskalten Aare ertränken.» Franz Hohler «I ha kes Wort verstange, aber ds Lied isch würklech schön gsi.» Pedro Lenz

Zusammenfassung
Alex Capus, Franz Hohler und Pedro Lenz sind wunderbare Erzähler. Mit ihren Geschichten auf dem Schweizer Schriftstellerweg in Olten begleiten sie die Zuhörer auf der Audiotour durch die Stadt. Die 32 Kurzgeschichten, die in diesem Buch versammelt sind, könnten aber auch in Zürich, Berlin, Wien, Basel oder Bern spielen. Capus beschreibt die helle Aufregung im Strandbad: Stéphanie von Monaco liegt bäuchlings auf ihrem Badetuch und raucht eine Zigarette. Hohler lässt uns an seinen Kindheitserinnerungen teilhaben. So erfahren wir, warum er und General Guisan wegen eines Kusses Rivalen wurden. Und Lenz erliegt der Sängerin, die nur für ihn alleine in aller Öffentlichkeit ein Lied singt.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Prinzessin, der General und die Sängerin
Untertitel
Stadtgeschichten
Autor
EAN
9783906311258
ISBN
978-3-906311-25-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Knapp Verlag
Herausgeber
Knapp Verlag
Genre
Belletristik & Unterhaltung
Anzahl Seiten
120
Gewicht
165g
Größe
H205mm x B135mm x T10mm
Jahr
2016
Untertitel
Deutsch, Schweizerdeutsch
Auflage
Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch