Doppelkopfschweißen und Doppeldrahtschweißen nach dem Metall-Lichtbogen-Verfa...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 85.60 Sie sparen CHF 21.40
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Durchgeführte SchweiBversuche im Rahmen dies es Forschungsvorhabens wertete Herr Dr.-Ing. SALIL KUMAR PAL für seine Dissertation, TH Aachen 1962, aus. Das Thema der Promotionsarbeit lautet: Automatisches SchmelzschweiBen von StumpfstöBen dickwandiger Kessel bleche nach dem Kohlendioxyd-Schutzgas-SchweiBverfahren mit ab schmelzender Elektrode in Wannenlage Referent: Professor Dr.-Ing. A. H. HENNING Korreferent: Professor Dr.-Ing. habil. K. KREKELER 5 lnhalt 1. Einleitung ..................................................... 9 2. Gang der Untersuchungen ....................................... 10 3. Versuchseinrichtung .......... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 . . . . . . . . . . . 3.1 SchweiBanlage. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 . . . . . . . . . . . . . . 3.1.1 SchweiBköpfe ............................................. 12 3.1.2 Steuerungen............................................... 13 3.1.3 Stromquellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 . . . . . . . . . . . . . . . 3.2 Werkstoffe ................................................ 15 3.2.1 Grundwerkstoff ......... ................................... 15 3.2.2 Zusatzwerkstoff . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 . . . . . . . . . . . . . . 3.3 Schutzgas. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 16 . . . . . . . . . . . . . 3.4 Registrieren der SchweiBbedingungen ........................ 17 4. Versuchsdurchführung ... ....... .......... ... . ................... 18 4.1 Ermittlung der SchweiBbedingungen ......................... 18 4.2 Messen der Temperaturen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 25 . . . . . . . . . 4.3 Kritische Beurteilung der MeBergebnisse ...................... 26 5. SchweiBnahtprüfungen .......................................... 29 5.1 Metallographische Untersuchungen . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 29 . . . . . . 5.1.1 Makrogefügeuntersuchungen 29 5.1.2 Mikrogefügeuntersuchungen ................................ 30 5.2 Festigkeitsuntersuchungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 32 . . . . . . . . 5.2.1 Härteuntersuchungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 32 . . . . . . . . . . 5.2.2 Zugfestigkeitsuntersuchungen ............................... 33 5.2.3 Kerbschlagbiegeversuche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . . 34 . . . . . . . . .

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Gang der Untersuchungen.- 3. Versuchseinrichtung.- 4. Versuchsdurchführung.- 5. Schweißnahtprüfungen.- 6. Auswertung der Versuchsergebnisse.- 7. Zusammenfassung.- 8. Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Doppelkopfschweißen und Doppeldrahtschweißen nach dem Metall-Lichtbogen-Verfahren unter Verwendung von Kohlendioxyd als Schutzgas
Autor
EAN
9783663062431
ISBN
978-3-663-06243-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
64
Gewicht
136g
Größe
H244mm x B170mm x T4mm
Jahr
1966
Untertitel
Deutsch
Auflage
1966
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch