Der japanische Verlobte

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 12.80 Sie sparen CHF 3.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Zwei Jahre verbringt Amélie in Tokio. Zwei intensive und literarisch ergiebige Jahre. Einerseits war es die Hölle in Mit Staunen und Zittern berichtete die Autorin von ihrer demütigenden Abwärtskarriere bei einem japanischen Großunternehmen. Mit dem japanischen Verlobten jedoch erlebt Amélie Stunden von paradiesischer Heiterkeit. Das ist die andere Seite des Lands der aufgehenden Sonne das ist das Japan, das sie liebt.

Vorwort
Mit 22 arbeitete Amélie bei Yumimoto in Tokio. Und sie verlobte sich. Hier die Geschichte ihrer ersten Liebe.

Autorentext
Amélie Nothomb, geboren 1967 in Kobe, Japan, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. Seit ihrer Jugend schreibt sie wie besessen. In Frankreich stürmt sie mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten und erreicht Millionenauflagen. Ihre Romane erscheinen in über 40 Sprachen. Für Mit Staunen und Zittern erhielt sie den Grand Prix de l'Académie française. Amélie Nothomb lebt in Paris und Brüssel.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der japanische Verlobte
Untertitel
Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix de Flore 2007
Autor
Übersetzer
EAN
9783257241518
ISBN
978-3-257-24151-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
16.02.2012
Anzahl Seiten
176
Gewicht
155g
Größe
H180mm x B113mm x T13mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Auflage
3. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch