So etwas wie ein Leben

(1) Bewertungen ansehen
(34) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 11.10 Sie sparen CHF 2.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Melvin Mapple ist ein übergewichtiger Soldat und kämpft um »so etwas wie ein Leben«. Im Briefwechsel mit Amélie Nothomb fühlt er sich wieder als Mensch. Doch auf einmal lässt er nichts mehr von sich hören ist er verletzt oder gar gefallen? Amélie macht sich auf die Suche nach ihm und stellt erstaunt fest, dass sie in einen Hinterhalt geraten ist.

Vorwort
Eine moderne Scheherazade kämpft um ihr Leben mit Lug und Trug.

Autorentext
Amélie Nothomb, geboren 1967 in Kobe, Japan, hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. In Frankreich stürmt sie mit jedem neuen Buch die Bestsellerlisten und erreicht Millionenauflagen. Ihre Romane erscheinen in über 40 Sprachen. Für Mit Staunen und Zittern erhielt sie den Grand Prix de l'Académie française, für Premier Sang den Prix Renaudot 2021. Amélie Nothomb lebt in Paris und Brüssel.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
So etwas wie ein Leben
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783257242881
ISBN
978-3-257-24288-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
26.05.2014
Anzahl Seiten
128
Gewicht
158g
Größe
H180mm x B113mm x T14mm
Jahr
2014
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch