Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

(1) Bewertungen ansehen
(108) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 15.90 Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Taschenbuch

Beschreibung

Der Bestseller im suhrkamp taschenbuch: die Geschichte des Jungen Amos, der im Jerusalem der vierziger Jahre aufwächst eine große Familien-Saga, ein Epos vom Leben und Überleben, ein Buch der Enttäuschungen und der Hoffnung.

»Ein erhellenderes, klügeres, vielschichtigeres Buch über Israel, über Familien und das, was Menschen zusammenhält und was sie trennt, kann man niemandem empfehlen «
Felicitas von Lovenberg, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Autorentext
Amos Oz wurde am 4. Mai 1939 in Jerusalem geboren und starb am 28. Dezember 2018 in Tel Aviv. 1954 trat er dem Kibbuz Chulda bei und nahm den Namen Oz an, der auf Hebräisch Kraft, Stärke bedeutet. Amos Oz war Mitbegründer und herausragender Vertreter der seit 1977 bestehenden Friedensbewegung Schalom achschaw (Peace now) und befürwortete eine Zwei-Staaten-Bildung im israelisch-palästinensichen Konflikt. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1992, dem Goethe-Preis der Stadt Frankfurt am Main 2005 und dem Siegfried Lenz Preis 2014. Sein bekanntestes Werk Eine Geschichte von Liebe und Finsternis wurde in alle Weltsprachen übersetzt und 2016 als Film adaptiert.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Eine Geschichte von Liebe und Finsternis
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783518459683
ISBN
978-3-518-45968-3
Format
Taschenbuch
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Erzählende Literatur & Romane
Veröffentlichung
18.01.2019
Anzahl Seiten
828
Gewicht
560g
Größe
H190mm x B120mm x T42mm
Jahr
2008
Untertitel
Deutsch
Auflage
12. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch