Das Spiel des Poeten

(1) Bewertungen ansehen
(20) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 22.30 Sie sparen CHF 5.60
Sofort lieferbar.
Leinen-Einband
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Ein greises Geschwisterpaar in religiösem Wahn, das Schüsse abfeuert, sobald jemand sich der Wohnung nähert. Eine massakrierte Gummipuppe, die Rätsel aufgibt - umso mehr, als sich in einem anderen Viertel Vigàtas eine zweite Puppe mit denselben Blessuren findet. Anonyme Botschaften in Reimform, die im Kommissariat eingehen. Commissario Montalbano ahnt schon bald, dass ein weit zurückliegender Fall erneut ans Tageslicht gerückt ist: das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens, dessen Leiche nie gefunden wurde ....

"Das Spiel des Poeten [...] ist der 16. und bislang schwärzeste und geheimnisvollste Krimi aus der Serie um Commissario Montalbano." E. Hirschmann-Altzinger, Österreich "Camilleri erzählt mit Hochspannung und seiner gewohnt schönen Sprache. Dies ist einer der besten Montalbano-Krimis." Julia Gaß, Ruhr Nachrichten, 18.05.2015 "Gott sei Dank gibt es noch eine Krimi-Reihe, dessen in seinem Temperament und in seinen Macken kaum zu bremsender Hauptakteur die Erwartungen der Leser weiterhin voll und ganz erfüllt." Goslarsche Zeitung, 04.06.2015

Autorentext
Andrea Camilleri, geb. 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Seine historischen Romane und Krimis lösten in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Camilleri-Fieber aus und stürmten sämtliche vorderen Pätze auf den italienischen Bestseller-Listen. Camilleris Hauptfigur, Commissario Salvo Montalbano, gilt inzwischen weltweit als Inbegriff sizilianischer Lebensart und einfallsreicher Kriminalistik. Andrea Camilleri ist verheiratet, hat drei Töchter, vier Enkel und lebt in Rom.

Klappentext

Ein greises Geschwisterpaar in religiösem Wahn, das Schüsse abfeuert, sobald jemand sich der Wohnung nähert. Eine massakrierte Gummipuppe, die Rätsel aufgibt - umso mehr, als sich in einem anderen Viertel Vigàtas eine zweite Puppe mit denselben Blessuren findet. Anonyme Botschaften in Reimform, die im Kommissariat eingehen. Commissario Montalbano ahnt schon bald, dass ein weit zurückliegender Fall erneut ans Tageslicht gerückt ist: das mysteriöse Verschwinden eines Mädchens, dessen Leiche nie gefunden wurde-

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das Spiel des Poeten
Untertitel
Commissario Montalbano liest zwischen den Zeilen
Autor
Übersetzer
EAN
9783785725351
ISBN
978-3-7857-2535-1
Format
Leinen-Einband
Altersempfehlung
16 bis 18 Jahre
Herausgeber
Lübbe
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung
12.05.2015
Anzahl Seiten
272
Gewicht
394g
Größe
H204mm x B128mm x T27mm
Jahr
2015
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch