Mein Jahr ohne Udo Jürgens

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 12.40 Sie sparen CHF 3.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

»Schon die Entgeisterung in meinem Umfeld, als ich auf mein erstes Udo-Jürgens-Konzert ging! Kaum etwas in meinem Leben hat zu so ambivalenten Reaktionen geführt« so erinnert sich Andreas Maier, als er zum ersten Mal Udo Jürgens live erlebte. Im November 2014 besuchte er in Frankfurt zum letzten Mal eines von dessen Konzerten.
In seinem Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung schrieb er, der Künstler Jürgens wisse stets, »wo und in welchen Momenten man sich die Glücksverheißung oder Wahrheitsverheißung vom eigenen, ganz konkreten gesellschaftlichen und privaten Leben abringen kann oder muss«. Nach dem Tod von Udo Jürgens Ende Dezember 2014 entschloss sich Andreas Maier, dem angriffslustigen Sänger noch einmal nahezukommen.



»Es ist ein sehr schönes Buch, eines, das mit charmanter Beiläufigkeit daherkommt.« Julia Encke, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
»So intensiv wie in diesem Buch hat noch niemand über Jürgens nachgedacht, womöglich dahingehend, dass Jürgens-Fans gar über sich selbst so einiges in Erfahrung bringen können.« Gerrit Bartels, Der Tagesspiegel
»Erstaunlich feine Beobachtungen über den Elder Statesman der Unterhaltungsindustrie.« Andreas Wirthensohn, Wiener Zeitung


Autorentext
Andreas Maier, 1967 im hessischen Bad Nauheim geboren, studierte Philosophie und Germanistik, anschließend Altphilologie. Er lebt zurzeit in Langen/Hessen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Mein Jahr ohne Udo Jürgens
Untertitel
suhrkamp taschenbuch 4764
Autor
EAN
9783518467640
ISBN
978-3-518-46764-0
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Übrige Sachbücher & Sonstiges
Veröffentlichung
03.05.2017
Anzahl Seiten
214
Gewicht
211g
Größe
H189mm x B118mm x T18mm
Jahr
2017
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch