Über Theater

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.90 Sie sparen CHF 4.00
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Anton Cechov, einer der meistgespielten Autoren auf deutschen Bühnen, hat sich zeitlebens mit den Fragen rund um das Theater beschäftigt.

Der vorliegende Band vereinigt seine über das gesamte Werk verstreuten Texte zum Theater dem eigenen wie dem seiner Zeit. Gedanken über Autoren und über das Schreiben von Stücken, über Schauspieler und Schauspielerinnen (»Es ist erstaunlich, Herrschaften! Sobald man anfängt über Sarah Bernhardt zu schreiben, möchte man unwillkürlich Unsinn verzapfen!«), über das Theaterspielen, über Theaterkritiken und das Verhältnis von Theater und Gesellschaft.

Autorentext
Anton Cechov wurde 1860 in Taganrog, Südrussland, geboren, wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und studierte dank eines Stipendiums in Moskau Medizin. Den Arztberuf übte Cechov nur kurze Zeit aus. Der Erfolg seiner Theaterstücke und Erzählungen machte ihn finanziell unabhängig. Seine Lungentuberkulose jedoch erzwang immer häufigere Aufenthalte in südlichem Klima, so dass Cechov auf die Krim übersiedelte. 1901 heiratete er die Schauspielerin Olga Knipper. Er starb 1904 in Badenweiler.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Über Theater
Autor
Editor
Übersetzer
EAN
9783257236828
ISBN
978-3-257-23682-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Übrige Sachbücher & Sonstiges
Anzahl Seiten
352
Gewicht
260g
Größe
H180mm x B113mm x T20mm
Jahr
2008
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch