Die abwesende Opernsängerin und andere Kurzgeschichten

(1) Bewertungen ansehen
20%
CHF 48.00 Sie sparen CHF 12.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Beim IPR-Fall handelt es sich um einen zu entscheidenden Sachverhalt, der grenzüberschreitende Elemente aufweist. Grundsätzlich ist bei der Lösung eines solchen Falles gleich vorzugehen wie beim Vorliegen eines reinen Binnensachverhalts. Die insoweit nützliche Kurzformel für die Fallbearbeitung lautet auch hier: Wer verlangt was, von wem, woraus? Dennoch ergeben sich mit Bezug auf internationale Sachverhalte Besonderheiten. Auf diese soll in der vorliegenden Fallsammlung eingegangen werden. Das Werk ermöglicht die praktische Anwendung des IPR anhand von konkreten Sachverhalten und stellt damit eine wertvolle Ergänzung zur Theorie dar. Die 25 Fälle werden von Illustrationen des Künstlers Thomas Ott begleitet.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die abwesende Opernsängerin und andere Kurzgeschichten
Untertitel
25 Fälle zum Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrecht - mit Lösungsvorschlägen und methodischen Hinweisen für die Bearbeitung internationaler Sachverhalte
Autor
EAN
9783725567898
ISBN
978-3-7255-6789-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Schulthess Juristische Medien
Herausgeber
Schulthess
Genre
Internationales Recht
Veröffentlichung
05.06.2013
Anzahl Seiten
190
Gewicht
504g
Größe
H240mm x B170mm x T18mm
Jahr
2013
Untertitel
Deutsch
Auflage
3., überarbeitete und erweiterte Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch