Psychomotorik in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 34.00 Sie sparen CHF 8.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Psychomotorik ist heute ein etabliertes Handlungskonzept in der Sozialen Arbeit, das eine Vielzahl von Interventionsmöglichkeiten auf den verschiedensten Arbeitsfeldern bietet. Das Buch liefert zunächst das Basiswissen für eine bewegungsorientierte Entwicklungs- und Persönlichkeitsförderung. Die Autorinnen behandeln dann entlang anschaulicher Beispiele die praktische Umsetzung psychomotorischer Ansätze in breitgefächerten Handlungs- und Aufgabenfeldern, die sich über die gesamte Lebensspanne von der Frühförderung bis zur Arbeit mit demenzkranken älteren Menschen ziehen. Zusammen mit den grundlegenden Fakten und einer profunden Methodenkenntnis liefert das Buch das notwendige Wissen für mehr Handlungskompetenz beim Einsatz der Psychomotorik.

Autorentext

Professor Dr. Christina Jasmund, Sozialpädagogin, und Professor Dr. Astrid Krus, Diplom-Motologin, lehren mit dem Schwerpunkt Bildung und Erziehung in der Kindheit (Kindheitspädagogik) im Fachbereich Sozialwesen an der Hochschule Niederrhein.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Psychomotorik in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern
Untertitel
Grundwissen Soziale Arbeit 13
Autor
Editor
EAN
9783170226845
ISBN
978-3-17-022684-5
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Kohlhammer
Herausgeber
Kohlhammer W.
Genre
Sozialstrukturforschung
Anzahl Seiten
251
Gewicht
381g
Größe
H231mm x B156mm x T20mm
Jahr
2014
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch