Adams Erbe

(0) Erste Bewertung abgeben
(229) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 14.40 Sie sparen CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Adam Cohen ist 1938 achtzehn Jahre alt. Edward Cohen wird um das Jahr 2000 erwachsen. Zwei Generationen trennen sie aber eine Geschichte vereint sie. Von der Macht der Familienbande und der Kraft von Wahlverwandtschaften erzählt dieser Roman und davon, dass es nur einer Begegnung bedarf, um unser Leben für immer zu verändern.

Vorwort
Das Debüt einer jungen Autorin mit einer Leidenschaft fürs Erzählen.

Autorentext
Astrid Rosenfeld, geboren 1977 in Köln, ging nach dem Abitur für zwei Jahre nach Kalifornien, wo sie erste Berufserfahrungen am Theater sammelte. Danach begann sie eine Schauspielausbildung in Berlin, die sie nach anderthalb Jahren abbrach. Eine Zeitlang hat sie in diversen Jobs in der Filmbranche gearbeitet, unter anderem als Casterin. Ihre Romane Adams Erbe und Elsa ungeheuer wurden in elf Sprachen übersetzt. Astrid Rosenfeld lebt als freie Autorin in Berlin und Marfa, Texas.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Adams Erbe
Untertitel
Roman
Autor
EAN
9783257242218
ISBN
978-3-257-24221-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Veröffentlichung
21.03.2013
Anzahl Seiten
400
Gewicht
291g
Größe
H180mm x B113mm x T22mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Auflage
6. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch