Wiener Personennamen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Fester Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Diese Arbeit zielt auf die Erfassung, typologische Gliederung, etymologische Deutung sowie linguistische und kulturhistorische Analyse der in Wiener Quellen belegten Anthroponyme des 15. Jahrhunderts. Neben einem umfassenden Namenbuch mit historischem Belegmaterial werden Fragen der Erblichkeit von Beinamen, schreibsprachliche Besonderheiten im Namenmaterial und Tendenzen der Rufnamengebung behandelt. Dabei zeichnet sich im 15. Jahrhundert die Fixierung und Erblichwerdung der Beinamen und damit die Etablierung von vererbten Familiennamen ab. Die in Namen enthaltenen Informationen zur soziokulturellen Struktur und dem spätmittelalterlichen Zuzugsgebiet der Stadt werden in einer kulturhistorischen Analyse herausgearbeitet.

Autorentext

Axel Linsberger, 1982 in Wien geboren; 2000-2006 Studium an der Universität Wien (Germanistik, Komparatistik); seit 2007 wissenschaftliche Hilfskraft und seit 2008 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Österreichische Dialekt- und Namenlexika der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien; Tätigkeit als externer Lehrbeauftragter an der Universität Wien.



Inhalt

Inhalt: Wiener Personennamen (Familiennamen und Rufnamen) - Quellen: Regesten des Wiener Stadt- und Landesarchivs - Geschichtlicher Hintergrund: Wien im 15. Jahrhundert - Namentheorie: Name und Appellativ - Entwicklung der Zweinamigkeit und unserer heutigen Familiennamen - Namenbuch der Bei- und Familiennamen mit Etymologien, Belegen und Literaturangaben - Analyse der Namenbildung und schreibsprachlicher Elemente - Kulturhistorische Analyse (z. B. Zuzugsgebiet des mittelalterlichen Wiens, sozioökonomische Struktur Wiens) - Namenbuch der Rufnamen - Analyse der Rufnamenbildung, Abkürzungs- und Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Wiener Personennamen
Untertitel
Ruf-, Bei- und Familiennamen des 15. Jahrhunderts aus Wiener Quellen
Autor
EAN
9783631617885
ISBN
978-3-631-61788-5
Format
Fester Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten
783
Gewicht
1110g
Größe
H216mm x B153mm x T45mm
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen