Pälzer Geschischte vum Frieda un vum Karl in un um Lautre erum

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 19.90
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Fester Einband

Beschreibung

Gedichte in Pfälzer Mundart. Die Menschen aus der Pfalz haben so ihre Eigenarten. Sie sind nun mal so, wie sie eben sind, recht lustige Gesellen, immer freundlich und geduldig. Ihr Dialekt ist nicht einheitlich und kann sich sogar von einem zum anderen Ort unterscheiden. Untereinander gibt es aber selten Verständigungsproblem. In der heutigen Zeit verschwinden die Dialekte immer mehr, geraten in Vergessenheit. Mundart ist ein Kulturgut, das wir pflegen sollten.
Lost uns efach widder pälzisch babbele.

Autorentext

Barbara Ohl, geboren in Idar-Oberstein, lebt seit 1978 in Kaiserslautern, im Herzen des Pfälzer Waldes. Sie liebt die Natur und lässt sich auf ausgedehnten Spaziergängen, immer wieder von ihr inspirieren. Zunächst arbeitet sie als technische Übersetzerin. Nach erlebnisreichen, bewegenden Jahren erfüllt sie sich einen lang gehegten Traum. Sie beginnt zu Schreiben.



Klappentext

Gedichte in Pfälzer Mundart. Die Menschen aus der Pfalz haben so ihre Eigenarten. Sie sind nun mal so, wie sie eben sind, recht lustige Gesellen, immer freundlich und geduldig. Ihr Dialekt ist nicht einheitlich und kann sich sogar von einem zum anderen Ort unterscheiden. Untereinander gibt es aber selten Verständigungsproblem. In der heutigen Zeit verschwinden die Dialekte immer mehr, geraten in Vergessenheit. Mundart ist ein Kulturgut, das wir pflegen sollten. Lost uns efach widder pälzisch babbele.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Pälzer Geschischte vum Frieda un vum Karl in un um Lautre erum
Untertitel
Pfälzer Mundart Gedichte
Autor
EAN
9783743116917
ISBN
978-3-7431-1691-7
Format
Fester Einband
Herausgeber
Books On Demand
Genre
Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten
80
Gewicht
205g
Größe
H196mm x B125mm x T10mm
Jahr
2016
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch