Das mehrheitsunfähige Parlament im Verfassungssystem des Grundgesetzes

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 58.45 Sie sparen CHF 14.60
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Verfügt die Bundesregierung über keine Bundestagsmehrheit, ist sie also eine Minderheitsregierung, so gerät das Regierungssystem des Grundgesetzes in eine Krise. Im Gegensatz zur Weimarer Reichsverfassung enthält das Grundgesetz zahlreiche Verbesserungen, die eine Parlamentskrise zwar nicht verhindern können, deren Eintritt aber zumindest erschweren. Kommt es aufgrund schwieriger politischer Rahmenbedingungen oder unvermuteter Ereignisse gleichwohl zur Krise, so gewährt das Grundgesetz einer Minderheitsregierung grundsätzlich ausreichende Mittel, um sich gegen einen mehrheitsunfähigen oder obstruierenden Bundestag durchsetzen zu können. Im Ergebnis haben die Verfassungsväter den Fall der Parlamentskrise ausreichend bedacht und eine vernünftige Lösung für diese Lage gefunden. Die Arbeit untersucht die in diesem Fall bestehende verfassungsrechtliche Lage, insbesondere die parlamentarische Kanzlerwahl nach Art. 63 GG, den Bestandsschutz des Art. 67 GG, die Vertrauensfrage nach Art. 68 GG, den Gesetzgebungsnotstand nach Art. 81 GG, das Vetorecht nach Art. 113 GG, das Nothaushaltsrecht nach Art. 111 GG sowie das Zustimmungsrecht des Finanzministers nach Art. 112 GG.

Autorentext

Der Autor: Bernt Paudtke wurde 1970 in Frankfurt am Main geboren. Von 1991 bis 1996 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg und promovierte dort unmittelbar nach seinem Ersten juristischen Staatsexamen. Ab 1997 absolvierte er in Kempten, Augsburg und München das Referendariat, welches er Ende 1999 mit dem Zweiten juristischen Staatsexamen abschloß. Seit Anfang 2000 arbeitet der Autor als Rechtsanwalt in München.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die parlamentarische Kanzlerwahl nach Art. 63 GG - Der Bestandsschutz des Art. 67 GG - Die Vertrauensfrage nach Art. 68 GG - Der Gesetzgebungsnotstand nach Art. 81 GG - Das Vetorecht nach Art. 113 GG - Das Nothaushaltsrecht nach Art. 111 GG - Das Zustimmungsrecht des Finanzministers nach Art. 112 GG.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das mehrheitsunfähige Parlament im Verfassungssystem des Grundgesetzes
Untertitel
Dissertationsschrift
Autor
EAN
9783631538173
ISBN
978-3-631-53817-3
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
233
Gewicht
319g
Größe
H208mm x B146mm x T17mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch