Schlemmertörns in Kroatien

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 26.80 Sie sparen CHF 6.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Alle satt an Bord! Der kulinarische Reiseführer für Kroatien

Die Segelreviere vor der kroatischen Küste sind wunderschön, aber von klarer Luft und atemberaubenden Ausblicken allein kann niemand leben. Früher oder später knurrt jeder Crew der Magen und es beginnt die Qual der Wahl: Wo soll man angesichts der unzähligen Restaurants bloß einkehren?

Dieser kulinarische Reiseführer führt Sie zu den besten Restaurants entlang der Adriaküste von Kroatien. Alle vorgestellten Lokale sind vom Wasser aus gut zu erreichen und bieten typisch kroatische Gerichte und Spezialitäten. Hier ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei!

• Restaurantführer für Segler und Motorbootfahrer mit den besten Lokalen in Istrien, im Kvarner und in Dalmatien
• Kroatische Restaurants mit Fotos, Spezialitäten und detailliertem Hafenplan für einfache Auswahl und Ansteuerung
• Praktisches Wörterbuch Kroatisch-Deutsch mit den wichtigsten Vokabeln für den Restaurantbesuch

Kulinarische Tipps für den Segelurlaub: Hier lohnt sich der Landgang für Feinschmecker

Wo finden Segler die besten Restaurants in Istrien? Welche Konoba in Dalmatien ist das Anlegen wert? Und wo wird in der Kvarner Bucht der leckerste Wein serviert? Siegrun Scheiter, Bodo Müller und Jürgen Straßburger haben auf ihren zahlreichen Segeltörns in Kroatien schon viele Restaurants besucht und geben ihre Erfahrungen gern an andere Skipper weiter. Nach einer kurzen Einführung in die kroatische Küche stellen die Autoren jedes Lokal mit seinen Spezialitäten, Fotos und Hafenplan vor. Langes Suchen nach einer passenden Einkehrmöglichkeit ist damit passé.

Auswählen, anlegen und genießen: Mit diesem kulinarischen Kroatien-Reiseführer wird jeder Segeltörn zur Schlemmerreise!



Autorentext
Bodo Müller wurde in Könnern in Sachsen-Anhalt geboren, studierte nach dem Abitur zunächst auf Lehramt, danach Journalismus und Fotografie.Sein erster Segeltörn führte ihn 1978 mit einer Jolle von Rumänien die Donau abwärts und übers Schwarze Meer was DDR-Bürgern normalerweise nicht erlaubt war. Kurz vor dem Bosporus kehrte er zurück in den Ostblock. Die Stasi quittierte diesen Jugendstreich mit künftigem Reiseverbot und ließ ihn fortan überwachen.Ab 1982 arbeitete Bodo Müller als Journalist in Rostock, machte alle nautischen Patente für die Sportschifffahrt und avancierte zum führenden Segel-Fotograf der DDR. Seine Fotos erschienen in Magazinen, Büchern, Kalendern und der Poster-Edition des DDR-Kunsthandels. Wegen systemkritischer Äußerungen und dem Verdacht auf Republikflucht ließ ihn der SED-Staat seit Mitte der 80er Jahre keinen Meter mehr aufs Meer. Längst wurde er bei der Stasi als Staatsfeind geführt und von insgesamt 17 IMs überwacht. 1985 versuchte Bodo Müller über die Ostsee zu fliehen, wurde verhaftet und im berüchtigten Rostocker Stasi-Gefängnis inhaftiert. 1986 stellte er mit Familie einen Ausreiseantrag und durfte im Sommer 1989 in die Bundesrepublik ausreisen.Im Westen angekommen, arbeitete er als Reporter für die Magazine YACHT und BOOTE und war von 1992-95 Chefredakteur des Magazins DER SEGLER. Bodo Müller schrieb bzw. fotografierte mehr als ein Dutzend Bücher, vor allem nautische Reiseführer, aber auch zeitgeschichtliche Werke. Sein erfolgreichstes Buch Über die Ostsee in die Freiheit (mit Christine Vogt-Müller) wurde von der ARD verfilmt. Daneben produzierte er Fernsehfilme bzw. lieferte die Buchvorlagen für TV-Produktionen.Heute lebt Bodo Müller in Lübeck-Travemünde und arbeitet als freier Autor und Fotograf in den Bereichen Wasserport, Reise und Mode für international renommierte Magazine, u. a. für BOOTE und YACHT.Internet: www.bodo-mueller.de

Klappentext

Alle satt an Bord! Der kulinarische Reiseführer für Kroatien

Die Segelreviere vor der kroatischen Küste sind wunderschön, aber von klarer Luft und atemberaubenden Ausblicken allein kann niemand leben. Früher oder später knurrt jeder Crew der Magen und es beginnt die Qual der Wahl: Wo soll man angesichts der unzähligen Restaurants bloß einkehren?

Dieser kulinarische Reiseführer führt Sie zu den besten Restaurants entlang der Adriaküste von Kroatien. Alle vorgestellten Lokale sind vom Wasser aus gut zu erreichen und bieten typisch kroatische Gerichte und Spezialitäten. Hier ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei!

. Restaurantführer für Segler und Motorbootfahrer mit den besten Lokalen in Istrien, im Kvarner und in Dalmatien
. Kroatische Restaurants mit Fotos, Spezialitäten und detailliertem Hafenplan für einfache Auswahl und Ansteuerung
. Praktisches Wörterbuch Kroatisch-Deutsch mit den wichtigsten Vokabeln für den Restaurantbesuch

Kulinarische Tipps für den Segelurlaub: Hier lohnt sich der Landgang für Feinschmecker

Wo finden Segler die besten Restaurants in Istrien? Welche Konoba in Dalmatien ist das Anlegen wert? Und wo wird in der Kvarner Bucht der leckerste Wein serviert? Siegrun Scheiter, Bodo Müller und Jürgen Straßburger haben auf ihren zahlreichen Segeltörns in Kroatien schon viele Restaurants besucht und geben ihre Erfahrungen gern an andere Skipper weiter. Nach einer kurzen Einführung in die kroatische Küche stellen die Autoren jedes Lokal mit seinen Spezialitäten, Fotos und Hafenplan vor. Langes Suchen nach einer passenden Einkehrmöglichkeit ist damit passé.

Auswählen, anlegen und genießen: Mit diesem kulinarischen Kroatien-Reiseführer wird jeder Segeltörn zur Schlemmerreise!

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Schlemmertörns in Kroatien
Untertitel
66 Top-Restaurants an der Küste
Autor
EAN
9783667119353
ISBN
978-3-667-11935-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Delius Klasing
Herausgeber
Delius Klasing Vlg GmbH
Genre
Wassersport
Veröffentlichung
07.06.2021
Anzahl Seiten
168
Gewicht
434g
Größe
H208mm x B148mm x T15mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch