Das Haus auf dem Hügel

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 13.60 Sie sparen CHF 3.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

"Ein ergreifender Roman."

1943 wird Turin von den Alliierten bombardiert. Wer kann, rettet sich auf die Hügel. Hier trifft Corrado, Lehrer am Gymnasium, auf Cate, seine frühere Liebe, und Dino, ihr Kind, das womöglich auch seines ist. Eines Tages macht die Meldung vom Waffenstillstand die Runde. Doch schnell dringen die Deutschen ins Land und damit beginnt erst alles.

Fortsetzung der Neuedition, in der gefeierten Neuübersetzung von Maja Pflug

Vorwort
»Ein ergreifender Roman.«

Autorentext
Cesare Pavese, geboren 1908 im Piemont, verlor schon früh seinen Vater. Nach dem Studium übersetzte er Klassiker wie Moby Dick oder David Copperfield ins Italienische und begann beim Turiner Verlag Einaudi zu arbeiten. Pavese gilt als wichtiger Vertreter des Neorealismo, 1950 erhielt er den Premio Strega für Der schöne Sommer. Im August desselben Jahres, auf dem Höhepunkt seines literarischen Erfolgs, nahm er sich in einem Turiner Hotelzimmer das Leben.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das Haus auf dem Hügel
Untertitel
Roman
Autor
Übersetzer
EAN
9783257245103
ISBN
978-3-257-24510-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
21.01.2020
Anzahl Seiten
272
Gewicht
231g
Größe
H180mm x B113mm x T32mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch