Der Stotterer

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 16.00 Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Wer nicht sprechen kann, muss schreiben.



Weil er Stotterer ist, vertraut er ganz auf die Macht des geschriebenen Worts und setzt es rücksichtslos ein, zur Notwehr ebenso wie für seine Karriere. Ein Betrug er nennt es eine schriftstellerische Unsorgfältigkeit bringt ihn ins Gefängnis. Mit Briefen, Bekenntnissen und erfundenen Geschichten versucht er dort diejenigen Leute für sich zu gewinnen, die über sein Los bestimmen: den Gefängnispfarrer, den Drogenboss, den Verleger.

Ein Roman über die Macht der Sprache. Philosophisch und verspielt zugleich. Vom Autor des internationalen Bestsellers Melnitz.

Vorwort
Wer nicht sprechen kann, muss schreiben.

Autorentext
Charles Lewinsky, 1946 in Zürich geboren, ist seit 1980 freier Schriftsteller. International berühmt wurde er mit seinem Roman Melnitz. Er gewann zahlreiche Preise, darunter den französischen Prix du meilleur livre étranger. Sein jüngster Roman, Der Halbbart, war nominiert für den Schweizer und den Deutschen Buchpreis. Sein Werk erscheint in 14 Sprachen. Charles Lewinsky lebt im Sommer in Vereux, Frankreich, und im Winter in Zürich.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Stotterer
Untertitel
Roman, detebe 24548
Autor
EAN
9783257245486
ISBN
978-3-257-24548-6
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
29.09.2021
Anzahl Seiten
416
Gewicht
302g
Größe
H180mm x B113mm x T22mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch