China fürs Handgepäck

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Der literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus China.

Peter Hessler lässt sich in einem chinesischen Dorf nieder

Pu Yi erinnert sich an seine Zeit als Kaiser von China

Paul Theroux erlebt seine Wunder mit Flugzeug und Bahn

J.C. Chang isst stets mit Stäbchen

Gerhard Schweizer sucht einen Weg durch das Labyrinth der Religionen

Joseph Needham preist den chinesischen Erfindungsreichtum

Yu Hua schlägt sich den Bauch voll

Dai Qing durchlebt noch einmal die Kulturrevolution

Wolfgang Hirn sorgt sich um die Umwelt

Adeline Yen Mah erklärt Konfuzius und Fengshui

Hugo de Burgh erforscht, was Familie bedeutet

Fons Tuinstra prüft den Stand der Demokratisierung

Dies und vieles mehr über China



»Man erhält einen Einblick in die chinesische Seele, eine Ahnung dessen, was das chinesische Volk bewegt und bekommt mit Kapiteln wie dem von Thomas Gonschior über die chinesische Sprache Rückendeckung von Europäern, die über die gleichen Dinge staunen, über die man bei dieser Reise ins Land der Mitte stolpert. Diese erfrischend heterogene Sammlung von Geschichten in und über China zeigt 22 der unzähligen Facettten Chinas.«

Vorwort
Beständigkeit und Fortschritt nirgendwo auf der Welt vereinigen sich diese beiden Pole so imposant wie im Reich der Mitte

Autorentext
Francoise Hauser hat in Erlangen, Tainan (Taiwan) und Nanjing (VR China) Sinologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin, Buchautorin und interkulturelle Trainerin mit Asien-Schwerpunkt. Sie ist mehrmals im Jahr in Ostasien unterwegs.

Klappentext

Fasziniert, skeptisch und manchmal euphorisch schaut der Westen auf das Reich der Mitte: Rasend schnell räumt China mit der Vergangenheit auf, strebt mit gigantischem Wirtschaftswachstum in die Zukunft, entledigt sich über Nacht ganzer Stadtviertel - und richtet die neuen Glaspaläste dennoch nach den alten Gesetzen der Geomantik aus. Armut und Reichtum prallen im modernen China genauso aufeinander wie Stadt und Land. Dieser Sammelband zeigt das moderne China zwischen Konsum und Geisterglauben, Sozialismus und Subkultur und lässt chinesische wie auch ausländische Stimmen gleichermaßen vernehmen.

Zusammenfassung
Der literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus China.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
China fürs Handgepäck
Untertitel
Geschichten und Berichte Ein Kulturkompass. Herausgegeben von Françoise Hauser. Herausgegeben von Françoise Hauser. Bücher fürs Handgepäck
Editor
EAN
9783293204386
ISBN
978-3-293-20438-6
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Unionsverlag
Herausgeber
Unionsverlag
Genre
Reiseberichte Asien
Veröffentlichung
01.12.2011
Anzahl Seiten
256
Gewicht
250g
Größe
H190mm x B116mm x T23mm
Jahr
2009
Untertitel
Deutsch
Auflage
2. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch