Integration an einer Regelschule mit Autismus-Spektrum-Störung

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 56.00 Sie sparen CHF 14.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Das vorliegende Buch setzt sich mit dem Thema der entscheidenden Faktoren bei der Integration von Schülerinnen und Schülern mit einer Autismus-Spektrum-Störung in die Regelklasse auseinander. Aufgrund fünf verschiedener Clusters zeigte sich, dass Faktoren wie der anzunehmende Mehraufwand für Lehrpersonen, die Motivation aller Betroffenen, die Mitschülerinnen und Mitschüler, eine gleichbleibende Bezugsperson sowie die funktionierende Elternarbeit für eine gelingende schulische Integration von zentraler Bedeutung sind. Das Wissen dieser Faktoren reicht nicht aus, damit Schülerinnen und Schüler mit einer Autismus-Spektrum-Störung integriert werden. Es benötigt viele Einzelschritte, die gegenseitige Absprache aller Beteiligten und vor allem der Wille der betroffenen Schülerinnen und Schüler selber, damit die schulische Integration gelingen kann.

Autorentext

Meine Name ist Damian Freund-Basler, geboren 1990 in der Schweiz, ausgebildeter Sozialpädagoge und zur Zeit Sonderpädagoge in Ausbildung. Ich bin verheiratet mit Stefanie, Kindergärtnerin. Neben meinem Studium arbeite ich Teilzeit an einer Heilpädagogischen Sonderschule als Heilpädagoge.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Integration an einer Regelschule mit Autismus-Spektrum-Störung
Untertitel
Welche Faktoren sind zu beachten, damit eine Integration gelingen kann?
Autor
EAN
9783330509344
ISBN
978-3-330-50934-4
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
AV Akademikerverlag
Genre
Soziologie
Anzahl Seiten
100
Gewicht
167g
Größe
H220mm x B150mm x T6mm
Jahr
2016
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch