Treffen für Übersetzung

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 10.40 Sie sparen CHF 2.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Fester Einband

Beschreibung

Die vorliegende Publikation ist das Protokoll eines Gesprächs, welches unter dem Titel «Treffen für Übersetzung» am 8. April 2017 im Atelier von Daniela Keiser stattgefunden hat. Darin tauschen sich fünf Übersetzerinnen und Übersetzer, eine Autorin, ein Kulturwissenschaftler, ein Buchgestalter und Verleger sowie die Künstlerin über ihre Erfahrungen bei der Arbeit an Texten aus und erörtern Fragen zum Thema des Übersetzens. Im Schaffen von Daniela Keiser nehmen Sprache und Übersetzung eine wichtige Rolle ein. Über die Jahre sind eine Vielzahl von Übersetzungsarbeiten entstanden, welche die Künstlerin unter dem Begriff «In and Out of Translation» zusammenfasst. Unter diesem Titel erscheint zeitgleich zum vorliegenden Gespräch der achte Band der Taschenbuchreihe fink twice, welcher erstmals Texte und Materialien aus zahlreichen Werkgruppen von Daniela Keiser versammelt, die sich mit dem Thema des Übersetzens beschäftigen. Verschiedenen im vorliegenden Gespräch angesprochene Werke finden sich auch in diesem Reprint, sodass jener Band den Lesern dieses Gesprächs als Anschauungsmaterial und umgekehrt dieses Gesprächsbändchen als Vertiefung zur Lektüre der Originaltexte und Materialien empfohlen sei.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Treffen für Übersetzung
Autor
Beiträge von
EAN
9783037462270
ISBN
978-3-03746-227-0
Format
Fester Einband
Hersteller
edition fink
Herausgeber
Edition Fink, Zürich
Genre
Kunst
Veröffentlichung
01.09.2018
Anzahl Seiten
96
Jahr
2018
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch