Deutsche Erzählungen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Abenteuer, Liebe und Verbrechen die deutsche Literatur ist voll von spannenden Geschichten und Figuren. Ob märchenhaft oder realistisch, der erzählerischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Hinzu kommt immer wieder eine beeindruckende kritische Distanz: der Gesellschaft, der Sprache, dem eigenen Erzählen gegenüber. Dieser umfangreiche Band versammelt die schönsten und klügsten Erzählungen der deutschen Literatur.

Mit Texten von E.T.A. Hoffmann, Theodor Storm, Thomas Mann und vielen anderen.

Autorentext
Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940 in Essen und gestorben 2011 in Göttingen, war freiberuflicher Publizist und Honorarprofessor der Universität Göttingen.Er war Herausgeber der Zeitschrift »Text+Kritik« sowie des Kritischen Lexikons zur deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. 2009 erschien die von ihm herausgegebene dritte, völlig neu bearbeitete Auflage des Kindler Literatur Lexikons.

Klappentext

Abenteuer, Liebe und Verbrechen - die deutsche Literatur ist voll von spannenden Geschichten und Figuren. Ob märchenhaft oder realistisch, der erzählerischen Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Hinzu kommt immer wieder eine beeindruckende kritische Distanz: der Gesellschaft, der Sprache, dem eigenen Erzählen gegenüber. Dieser umfangreiche Band versammelt die schönsten und klügsten Erzählungen der deutschen Literatur.

Mit Texten von E.T.A. Hoffmann, Theodor Storm, Thomas Mann und vielen anderen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Deutsche Erzählungen
Untertitel
Von Schiller bis Kafka
Editor
EAN
9783596903733
ISBN
978-3-596-90373-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Märchen, Sagen & Legenden
Veröffentlichung
08.12.2011
Anzahl Seiten
560
Gewicht
442g
Größe
H190mm x B125mm x T25mm
Jahr
2011
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch