Doping

(0) Erste Bewertung abgeben
(6) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 13.60 Sie sparen CHF 3.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Daniel Roke, australischer Pferdezüchter und Besitzer einer Pferdefarm, bekommt eines Tages ganz unerwartet Besuch von einem Engländer, der sich als Earl October vorstellt. Sehr schnell stellt sich heraus, daß der englische Graf ein besonderes Anliegen hat: Ihn beschäftigt ein mysteriöser Doping-Skandal in England, und er sucht einen erfahrenen Fachmann zur Aufklärung des Falls. Roke sagt zu. Als Stallbursche verkleidet, wird er bei den verdächtigen Trainern im Gestüt arbeiten. Aber der Job ist gefährlich, der Vorgänger Rokes hat auf rätselhafte Weise sein Leben verloren.

Daniel Roke, australischer Pferdezüchter und Besitzer einer Pferdefarm, bekommt eines Tages ganz unerwartet Besuch von einem Engländer, der sich als Earl October vorstellt. Sehr schnell stellt sich heraus, daß der englische Graf ein besonderes Anliegen hat: Ihn beschäftigt ein mysteriöser Doping-Skandal in England, und er sucht einen erfahrenen Fachmann zur Aufklärung des Falls. Roke sagt zu. Als Stallbursche verkleidet, wird er bei den verdächtigen Trainern im Gestüt arbeiten. Aber der Job ist gefährlich, der Vorgänger Rokes hat auf rätselhafte Weise sein Leben verloren.

Autorentext
Dick Francis, geboren 1920, war viele Jahre Englands erfolgreichster Jockey, bis ein mysteriöser Sturz 1956 seine Karriere beendete. Fast 50 Jahre lang schrieb er Thriller, die das Pferderenn- und Wettmilieu als Hintergrund haben. Seine 42 Romane wurden alle Bestseller. Dick Francis starb 2010.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Doping
Untertitel
Roman.
Autor
Übersetzer
EAN
9783257232547
ISBN
978-3-257-23254-7
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten
352
Gewicht
256g
Größe
H180mm x B113mm x T20mm
Jahr
2000
Untertitel
Deutsch
Auflage
New edition
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch