Der Arbeitnehmerurheber in der Europäischen Gemeinschaft

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 55.85 Sie sparen CHF 13.95
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Ziel der Arbeit ist es, den bislang erreichten Stand der Harmonisierung des Arbeitnehmerurheberrechts in der Europäischen Gemeinschaft zu analysieren und zu bewerten. Als Grundlage hierfür erfahren zunächst die vom Gemeinschaftsgesetzgeber zu beachtenden rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die Vorgaben der beiden die Urheberrechtslandschaft der Gemeinschaft prägenden Rechtstraditionen von Droit d'auteur und Copyright Law eine Darstellung. Deren divergierende Ansätze bei der Einordnung urheberrechtlicher Sachverhalte im allgemeinen, insbesondere aber bei arbeitnehmerurheberrechtlichen Fragestellungen werden anhand der Vorgaben der deutschen und britischen Rechtsordnung beispielhaft erörtert. Vor diesem Hintergrund folgt dann eine Vorstellung der vom Gemeinschaftsrecht heute vorgegebenen Integrationsansätze für das Arbeitnehmerurheberrecht. Deren Harmonisierungsfolgen werden abschließend anhand der Umsetzung in Deutschland und Großbritannien diskutiert und analysiert.

Autorentext

Die Autorin: Dorothea Müller-Höll wurde 1972 in Coburg geboren. 1992 begann sie ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg, absolvierte parallel dazu ein Ostwissenschaftliches Begleitstudium und arbeitete dort als studentische Hilfskraft. Nach dem Ersten Staatsexamen 1997 ging sie zur Referendarausbildung nach Coburg, wo sie im Rahmen einer Nebentätigkeit in einer Rechtsanwaltskanzlei mitarbeitete. Seit 2001 ist die Autorin als Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth tätig.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Die rechtlichen Grundkonzeptionen von britischem Copyright Law und deutschem Urherberrecht - Die rechtliche Stellung des Arbeitnehmerurhebers im deutschen Urheberrecht - Die rechtliche Stellung des Arbeitnehmerurhebers im britischen Copyright Law - Die rechtlichen Rahmenvorgaben für urheberrechtliche Harmonisierungsvorhaben in der Europäischen Gemeinschaft - Die Harmonisierungsbestrebungen der Europäischen Gemeinschaft im Urheberrecht - Die arbeitnehmerurheberrechtlichen Vorgaben in Computerprogramm- und Datenbankrichtlinie und deren Umsetzung in Deutschland und Großbritannien - Der Stand der Harmonisierung des Arbeitnehmerurheberrechts in Europa.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der Arbeitnehmerurheber in der Europäischen Gemeinschaft
Untertitel
Dissertationsschrift
Autor
EAN
9783631538555
ISBN
978-3-631-53855-5
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Steuern
Anzahl Seiten
173
Gewicht
264g
Größe
H211mm x B148mm x T15mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch