Gerade Eben Jetzt

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Rolf Dieter Brinkmann versteht sein Sehreiben als eine »in der Gegenwart« betriebene »Grundlagenforschung der Gegenwart«, in Andreas Neumeisters Roman Gut laut bestimmt die »Gegenwart als Alles und als Nichts« die Struktur des Textes, Rainald Goetz beschreibt sein fünfbändiges Projekt Heute morgen als eine »zur Zeit erscheinende Geschichte der Gegenwart«. An diesen und weiteren Texten (u. a. von Hubert Fichte, Kathrin Röggla und Andy Warhol) zeigt Eckhard Schumacher, wie über die Serialisierung eines immer wieder neuen »Jetzt« die Aktualität des Geschriebenen im Akt des Schreibens konstruiert wird, wie über literarische Verfahren der Gegenwartsfixierung ein performatives Potential entfaltet wird, das neben dem Effekt der Gegenwärtigkeit auch die Pop-Qualitäten der Texte hervorbringt.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Gerade Eben Jetzt
Untertitel
Schreibweisen der Gegenwart
Autor
EAN
9783518122822
ISBN
978-3-518-12282-2
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten
206
Jahr
2003
Untertitel
Deutsch
Auflage
2. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch