Einheitstäter oder getrennte Behandlung von Täter und Teilnehmer?

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.80 Sie sparen CHF 15.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Während die Abgrenzung von Täterschaft und Teilnahme nach deutschem Recht seit jeher Schwierigkeiten bereitet, hat man sich in Österreich mit dem Ziel eine einfachere Lösung zu finden 1974 für ein Einheitstätersystem entschieden. Die Arbeit geht der Frage nach, ob sich die österreichische Lösung gegenüber der deutschen in der Praxis als die praktikablere erweist. Die Untersuchungen zeigen, dass die österreichische Rechtsprechung tatsächlich zu einer Vereinfachung gelangt, da sie die Unterscheidung der Beteiligungsformen innerhalb der Einheitstäterschaft anhand einfach nachprüfbarer Kriterien vornimmt. Es kommt auch zu keiner Verlagerung der ersparten Abgrenzungsprobleme auf die Ebene der Strafzumessung. Im Ergebnis kann die österreichische Lösung das Argument der Prozessökonomie für sich verbuchen. Nur vereinzelt gerät die Einheitstäterlösung in Begründungsschwierigkeiten oder zu widersprüchlichen Ergebnissen.

Autorentext

Der Autor: Florian Engert, geboren 1976 in Nördlingen, studierte von 1996 bis 2000 Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg. Von 2001 bis 2003 war er als Rechtsreferendar im OLG-Bezirk München tätig. Die Promotion erfolgte 2004. Seither ist der Autor als Rechtsanwalt in Augsburg tätig.



Inhalt
Aus dem Inhalt: Beteiligungsformen des § 12 des österreichischen StGB Alleintäter Mittäter Bestimmungstäter Anstifter Beitragstäter Gehilfe Abgrenzung der Beteiligungsformen Selbständige Strafbarkeit der Beteiligten Beteiligung an Sonderdelikten Versuchstrafbarkeit Mehrfache Beteiligung Revision und Wahlfeststellung bei Beteiligungsfragen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Einheitstäter oder getrennte Behandlung von Täter und Teilnehmer?
Untertitel
Die Wege des österreichischen und deutschen Strafrechts
Autor
EAN
9783631532584
ISBN
978-3-631-53258-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Herausgeber
Peter Lang
Genre
Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten
198
Gewicht
265g
Größe
H210mm x B148mm x T11mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch