Soziale Sicherungssysteme und der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellu...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 71.30 Sie sparen CHF 17.85
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Soziale Sicherung und Kartellrecht? Entscheidungen des EuGH werfen die Frage auf, inwieweit mitgliedstaatlich gestaltete soziale Sicherungssysteme als marktbeherrschende Unternehmen i.S.d. Art. 82 EG gelten müssen, ihre Stellung missbrauchen oder durch ihre Funktion im Allgemeininteresse gemäß Art. 86 Abs. 2 EG gerechtfertigt sind. Aktuelle Reformen der deutschen Alterssicherung rücken branchenweite tarifvertragliche Betriebsrenteneinrichtungen als mögliche Problemfälle in den Fokus. Auf der Grundlage der bisher ergangenen Rechtsprechung entwickelt der Autor eine Methodik der Grenzziehung zwischen sozialer Sicherung und Wettbewerbsfreiheit, die in übersichtlichen Diagrammen zusammengefasst wird und an der tarifvertragliche Betriebsrenteneinrichtungen beispielhaft gemessen werden.

Autorentext

Der Autor: Franz Bernhard Herding, geboren 1974 in Coesfeld, studierte an der Universität Münster und an der Université René-Descartes Paris Rechtswissenschaften und legte im Jahr 2001 sein Erstes juristisches Staatsexamen ab. Im Anschluss promovierte er bei Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer und arbeitete bei Prof. Dr. Wolfram Timm am Deutschen und Europäischen Institut für Unternehmensrecht der Universität Münster. Dem Referendariat beim Kammergericht Berlin folgte im Jahr 2005 das Zweite juristische Staatsexamen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Betriebsrenteneinrichtungen als soziale Sicherungssysteme - Spannungsverhältnis zwischen Sozialem Recht und Kartellrecht - Rechtsprechung des EuGH als Schrittmacher des «Sozial-Kartellrechts» - Unternehmensbegriff i.S.d. Art. 81 ff. EG - Rechtfertigung gemäß Art. 86 Abs. 2 EG - Tarifvertragliche Betriebsrenteneinrichtungen und die Art. 82, 86 EG - Mitgliedstaatliche Wettbewerbsverletzungen - Ausblick.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Soziale Sicherungssysteme und der Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung i.S.d. Art. 82, 86 EG
Untertitel
Eine Untersuchung am Beispiel der (tarifvertraglichen) Betriebsrenteneinrichtungen in Deutschland
Autor
EAN
9783631539668
ISBN
978-3-631-53966-8
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
Lang, Peter GmbH
Genre
Steuern
Anzahl Seiten
375
Gewicht
407g
Größe
H211mm x B146mm x T20mm
Jahr
2005
Untertitel
Deutsch
Auflage
Neuausg.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch