Achterloo I / Rollenspiele / Achterloo IV

(0) Erste Bewertung abgeben
(2) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 16.00 Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Achterloo, 1983 uraufgeführt, vom Publikum begeistert, von der Kritik eher kühl aufgenommen, ließ Dürrenmatt bis zuletzt nicht mehr los: Gemeinsam mit Charlotte Kerr dokumentierte er in dem Band Rollenspiele die vielen Stufen der Um- und Überarbeitungen. 1988 folgte Dürrenmatts Inszenierung des noch radikaler gefaßten Stoffs, Achterloo IV, der hier vorliegenden Fassung letzter Hand.

Vorwort
Ort der Handlung: Achterloo in Acherloo irgenwo bei Waterloo. Zeit: Gegenwart. Dürrenmatts letztes Theaterstück.

Autorentext
Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen Der Richter und sein Henker, Der Verdacht, Die Panne und Das Versprechen, weltberühmt mit den Komödien Der Besuch der alten Dame und Die Physiker. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den Stoffen, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

Klappentext

'Achterloo', 1983 uraufgeführt, vom Publikum begeistert, von der Kritik eher kühl aufgenommen, ließ Dürrenmatt bis zuletzt nicht mehr los: Gemeinsam mit Charlotte Kerr dokumentierte er in dem Band 'Rollenspiele' die vielen Stufen der Um- und Überarbeitungen. 1988 folgte Dürrenmatts Inszenierung des noch radikaler gefaßten Stoffs, 'Achterloo IV', der hier vorliegenden Fassung letzter Hand.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Achterloo I / Rollenspiele / Achterloo IV
Untertitel
Komödie in zwei Akten / Protokoll einer fiktiven Inszenierung von Charlotte Kerr sowie Achterloo III / Komödie
Autor
EAN
9783257230581
ISBN
978-3-257-23058-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten
608
Gewicht
411g
Größe
H180mm x B113mm x T28mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Auflage
3. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch