Das Dürrenmatt Lesebuch

(0) Erste Bewertung abgeben
(1) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 16.00 Sie sparen CHF 4.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

»Friedrich Dürrenmatts Lebenswerk ist so umfangreich und vielgestaltig wie das kaum eines anderen modernen Schriftstellers. Dieses so unverwechselbare Riesenwerk ist auch nach dem Tod seines Autors ein dunkler Kontinent, vielfach unerhellt und unerprobt, ein Kontinent in Bewegung, für geistige Überraschungen und theatralische Abenteuer wohl noch lange gut.« Das Dürrenmatt Lesebuch dokumentiert Dürrenmatts Werk von Anfang an und spiegelt dessen Vielfalt: frühe und späte Prosa, Hörspiel und Theater, Essayistisches.

Vorwort
Eine Einladung zum Lesen und Wiederlesen, zur ersten und erneuten Beschäftigung mit dem kolossalen Werk Dürrenmatts.

Autorentext
Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen Der Richter und sein Henker, Der Verdacht, Die Panne und Das Versprechen, weltberühmt mit den Komödien Der Besuch der alten Dame und Die Physiker. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den Stoffen, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

Klappentext

"Friedrich Dürrenmatts Lebenswerk ist so umfangreich und vielgestaltig wie das kaum eines anderen modernen Schriftstellers. Dieses so unverwechselbare Riesenwerk ist auch nach dem Tod seines Autors ein dunkler Kontinent, vielfach unerhellt und unerprobt, ein Kontinent in Bewegung, für geistige Überraschungen und theatralische Abenteuer wohl noch lange gut." Das 'Dürrenmatt Lesebuch' dokumentiert Dürrenmatts Werk von Anfang an und spiegelt dessen Vielfalt: frühe und späte Prosa, Hörspiel und Theater, Essayistisches.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Das Dürrenmatt Lesebuch
Untertitel
Mit e. Nachw. v. Heinz L. Arnold
Autor
EAN
9783257224399
ISBN
978-3-257-22439-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten
480
Gewicht
353g
Größe
H180mm x B113mm x T27mm
Jahr
1991
Untertitel
Deutsch
Auflage
6. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch