Funktionale Analyse von Lehrhandlungen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Bemerkungen zu den Rahmenbedingungen des Forschungsvorhabens und zur Form des schluBberichts Dem Forschungsvorhaben lag eine bereits bis ins Detail ausgear beitete Theorie fUr die Analyse und Planung von Lehrhandlungen zugrunde. Die durch Landesmittel ermoglichten Arbeiten konnten deshalb auf die empirische Bestatigung oder Falsifizierung der bereits formulierten Aussagen angesetzt werden. Die durch diese Forschungsarbeiten verbesserte theoretische Konzeption liegt inzwischen in folgenden Publikationen vor: Grzesik, JUrgen: Probleme und Moglichkeiten der Planung von Unterrichtsmethoden, in: Die Neueren Spra chen, H.3, Jg. 1975, S. 196-210 Grzesik, JUrgen: Die Steuerung von Lernprozessen im Unt- richt, UTB 598, Heidelberg 1976, 254 Seiten. In diesen Forschungsbericht werden deshalb nur die Ergebnisse aufgenommen, die zu einer Verbesserung dieser Theorie oder aber zu zusatzlichen Resultaten gefUhrt haben. Durch Landesmittel konnte die Stelle einer Wissenschaftlichen Hilfskraft finanziert werden, fUr die ich Herrn Dr. Fleisch hauer gewinnen konnte. Trotzdem muBten andere Mitarbeiter und ich den weitaus groBten Teil der anfallenden Arbeit bewaltigen. Zu diesen Mitarbeitern gehoren u.a. Herr Dr. Meder und Herr Dr. Wasmuth, die die Abschnitte 3.4 bzw. 3.5 abgefaBt haben. Von den Ergebnissen, die wir bei der Analyse der durch Video gerate aufgezeichneten und in verbale Protokolle umgesetzten Unterrichtsstunden erzielt haben, konnen hier nur die wichtig sten wiedergegeben werden. Unsere weitere Forschungsarbeit und die Lehre der beteiligten Dozenten ist aber auch von den Ubri gen Resultaten stark beeinfluBt worden.

Inhalt
Einleitung: Bemerkungen zu den Rahmenbedingungen des Forschungsvorhabens und die Form des Schlußberichts.- 1. Die theoretische Grundlage.- 2. Die Zielsetzung der empirischen Untersuchungen.- 3. Die Resultate der empirischen Untersuchungen.- 3.1 Gewinnung der empirischen Grundlage.- 3.2 Einzelne Verbesserungen und offene Probleme im System der Funktionsbegriffe.- 3.3 Durch einfache und kombinierte Variation von Faktoren der äußeren Lernsituation entstehende Verlaufsformen des Unterrichts.- 3.4 Ansätze zur Prozeßanalyse des Unterrichts.- 3.5 Zwei spezifische Formen funktionaler Zusammenhänge zwischen Handlungen des Lehrenden und der Lernenden.- 3.6 Hypothesen für experimentelle Untersuchungen der Steuerung des Unterrichts.- 3.7 Die systematische Zusammenstellung von einzelnen Unterrichtsphasen für Schnitt-Bänder (Phänomenschnitte).- Anmerkungen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Funktionale Analyse von Lehrhandlungen
Editor
EAN
9783531026244
ISBN
978-3-531-02624-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Arbeits-, Wirtschafts- & Industriesoziologie
Anzahl Seiten
97
Gewicht
189g
Größe
H244mm x B170mm x T5mm
Jahr
1977
Untertitel
Deutsch
Auflage
1977
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch