Aus toten Böden wird fruchtbare Erde

(3) Bewertungen ansehen
20%
CHF 26.80 Sie sparen CHF 6.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Wie Sie ausgelaugte und nährstoffarme Böden in fruchtbares Ackerland verwandeln
Eine Farmerfamilie entdeckt den wahren Schatz der regenerativen Landwirtschaft


Gabe Brown hatte nicht vor, die Welt zu verändern, als er in die Landwirtschaft ging. Doch nachdem eine Reihe von Missernten seine Lebensgrundlage bedroht hatte, begann er einschneidende Umstellungen vorzunehmen, die seine Familie und ihn einen verblüffenden neuen Weg erkunden ließen: die regenerative Landwirtschaft.

Aus toten Böden wird fruchtbare Erde erzählt eine Geschichte von Verzweiflung und Hoffnung, die den Lesern eine Fülle an revolutionären Lösungen bietet, wie man Boden aufbauen, unsere Ökosysteme heilen und gewinnbringend einen Familienbetrieb führen kann.

Brown ist zur Stimme und zum Gesicht der regenerativen Landwirtschaft auf der ganzen Welt geworden. Er inspiriert eine Bewegung, von der die Zukunft der Landwirtschaft umgestaltet und die Art und Weise verändert wird, wie Bauern, Konsumenten und Politiker über Nachhaltigkeit denken.

Die fünf Säulen der Bodengesundheit

Vom Wunsch getrieben, seinen Hof zu retten, begann Gabe Brown mit neuartigen Methoden zu experimentieren, von denen er gelesen und in Gesprächen mit innovationsfreudigen Forschern und Landwirten erfahren hatte. Während seine Familie und er um den Fortbestand der Farm kämpften, befanden sie sich bereits mitten auf einer fantastischen Reise zu einer neuen Form der Bewirtschaftung.

Brown verzichtete bald auf Herbizide, Insektizide und Kunstdünger, die in der konventionellen Landwirtschaft üblich sind. Er sattelte auf die pfluglose Landwirtschaft um, baute artenreiche Zwischenfruchtmischungen an und änderte seine Weidestrategie. So gelang es ihm, dem degenerierten Ökosystem seiner Farm wieder Leben einzuhauchen vom erneuerten Boden aus bahnte sich die organismische Vielfalt den Weg nach oben, Pflanze für Pflanze und Tier für Tier mit nahezu unglaublichen Ernteerfolgen.

In Aus toten Böden wird fruchtbare Erde erzählt Gabe Brown die Geschichte dieser faszinierenden Entdeckungsreise und liefert gleichzeitig eine Fülle an zukunftsweisenden Lösungen für die dringlichste und schwierigste Herausforderung, der sich nicht nur die Landwirte, sondern auch jeder Gartenbesitzer in unserer Zeit stellen muss die Wiederherstellung der Bodenfruchtbarkeit.

»Wenn wir gesund bleiben oder werden möchten, brauchen wir gesunde Nahrung, die auf intakten, nicht auf toten Böden gewachsen ist. Dies ist nur mithilfe der Bodenlebewesen zu erreichen, keinesfalls mithilfe von Herbiziden und Kunstdünger.« Aus dem Vorwort

»Obwohl ich seit 40 Jahren biologische Landwirtschaft betreibe, hat es mich überrascht, wie viel ich aus der Lektüre von Aus toten Böden wird fruchtbare Erde lernen konnte. Deswegen ist das Buch jedem Landwirt und Lebensmittelunternehmer sehr zu empfehlen.« Frederick Kirschenmann, Distinguished Fellow des Leopold Center for Sustainable Agriculture

»In seinem richtungsweisenden Buch erklärt Gabe Brown Schritt für Schritt, wie Landwirte und Viehzüchter leblose Erde in gesunden Oberboden verwandeln können, wobei er einen fundierten und trotzdem elegant einfachen Entwurf anbietet, wie sich Bodendegradation überall auf der Welt rückgängig machen lässt.« Dr. Christine Jones, Bodenökologin

»Gabe Browns Buch wirkt wie ein frischer Wind; es führt beispielhaft vor Augen, was alle Landwirte, die sich um die Zukunft ernsthaft Gedanken machen, erreichen können, wenn sie fundierten ökologischen Prinzipien folgen und ihren gesunden Menschenverstand und ihre Vorstellungskraft einsetzen.« Allan Savory, Präsident des Savory Institute

»Als ein Vorreiter in der Bewegung, der es um die Erneuerung der Böden geht, ... hat Gabe Brown dazu beigetragen, die Wissenschaft voranzutreiben, zu zerren und zu schleifen, damit sie Lösungen für unsere derzeitige Landwirtschafts- und Ernährungskrise entwickelt.« Kris Nichols, Bodenmikrobiologin

»Gabe Brown ist der einzig Wahre. Aus toten Böden wird fruchtbare Erde sollte für jeden konventionellen Landwirt der Erde Pflichtlektüre sein.« Will Harris, White Oak Pastures, Bluffton, Georgia



Autorentext
Gabe Brown, ein Pionier der Bodengesundheitsbewegung, gilt in den Vereinigten Staaten als einer der 25 einflussreichsten Führungskräfte im Bereich der Landwirtschaft. Brown, seine Frau Shelly und sein Sohn Paul besitzen die Brown's Ranch, einen 2000 Hektar großen, ganzheitlichen, diversifizierten Pflanzenbau- und Tierzuchtbetrieb bei Bismarck in North Dakota. Mit ihrem speziellen Weide- und Direktsaatsystem erzeugen die Browns unter anderem Feldfrüchte, eine große Vielfalt an Zwischenfrüchten, zusatzstofffreies Rind- und Lammfleisch auf Grünfutterbasis, Schweinefleisch aus Weidehaltung sowie Legehennen. Die Familie Brown wurde mit folgenden Preisen ausgezeichnet: dem Growing Green Award des Natural Resources Defense Council, dem Environmental Stewardship Award der National Cattlemen's Beef Association und dem USA Zero-Till Farmer of the Year Award.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Aus toten Böden wird fruchtbare Erde
Untertitel
Eine Familie entdeckt die regenerative Landwirtschaft
Autor
EAN
9783864457326
ISBN
978-3-86445-732-6
Format
Fester Einband
Hersteller
Kopp Verlag
Herausgeber
Kopp Verlag
Genre
Naturwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten
349
Gewicht
529g
Größe
H218mm x B145mm x T34mm
Jahr
2020
Untertitel
Deutsch
Auflage
1. Auflage
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch