Immunologische und klinisch-diagnostische Studien an tumor-assoziierten Antig...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Autorentext
Gerhard Uhlenbruck: 17.06.1929 in Köln. Studium der Medizin und Biochemie. Bis zu seiner Emeritierung 1996 Universitäts-Professor und Direktor des Instituts für Immunbiologie an der Universität Köln Wie aber kommt man als Arzt zum Schreiben und zur Wissenschaft Immunologie? Ursache war eine seltene immunologische Erkrankung (Sarkoidose), die während der Ausbildung zum Internisten auftrat. Der Autor motivierte sich dann zum Schreiben während eines Reha-Aufenthaltes ("Zauberberg-Erlebnis") im Schwarzwald: Folge war ein "aphoristischer" Gedichtband noch unter einem Pseudonym (Gerhard Günther: "Nicht für immer - ." 1975). Ab 1977 erschienen dann in regelmäßiger Abfolge insgesamt über 30 eigene Aphorismenbände.

Inhalt
Immunchemie des CEA.- Klinische CEA-Studien.- Bedeutung der Bestimmung von Plasmaglycoproteinen in der Diagnostik und in der Nachsorge maligner Tumoren.- Immunbiologie tumor-assoziierter Antigene im Hinblick auf das Problem der Metastasierung.- Literatur.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Immunologische und klinisch-diagnostische Studien an tumor-assoziierten Antigenen
Autor
EAN
9783663018490
ISBN
978-3-663-01849-0
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Medizin-Lexika
Anzahl Seiten
92
Gewicht
182g
Größe
H244mm x B170mm x T5mm
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Auflage
1979
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch