Krümmungseigenschaften sphärischer Bahnkurven im Hinblick auf ihre Anwendunge...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Eine Kurve, deren Punkte sich aIle auf einer Kugeloberflache befinden, nennt man spharische Kurve. 1st sie als geometrischer Ort der aufeinanderfolgenden Lagen eines sich auf der Kugeloberflache bewegenden Punktes anzusehen, so spricht man von einer spharischen Bah n k u r v e. Solche Kur ven werden von den Punk ten eines sich spharisch bewegenden starren Systems durchlaufen. Ein derartiges System ist dadurch gekennzeichnet, daB einer seiner Punkte in einem Bezugssystem ruht und daB die Bewegung gegenUber dem Bezugssystem urn die sen festen Punkt stattfindet. Da sich die Abstande der Punkte des starren Systems untereinander und folglich auch zu dem Festpunkt nicht andern, bewegen sich aIle seine Punkte auf Ku gelflachen mit dem gemeinsamen Mittelpunkt im Fixpunkt. Spharisch bewegte Systeme sind im Maschinenbau als Glieder spharischer Getriebe (z.B. Kurbel- und Radergetriebe) anzu treffen. Die Bahnkurven der Punkte dieser Getriebeglieder (insbesondere Koppelkurven und Radlinien) sind von besonderem praktischem Interesse. Aufgrund ihresFormenreichturns ist es naheliegend, sie, wie es fUr ihre ebenen Entsprechungen schon seit langem zutrifft, bei der Entwicklung von FUhrungsgetrie ben oder von speziellen Ubertragungsgetrieben (z.B. Rastge trieben) zu verwenden.

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Differentialgeometrische Beziehungen bei sphärischen Kurven.- 2.1. Vektorielle Darstellung sphärischer Kurven.- 2.2. Tangentenrichtung.- 2.3. Krümmung.- 2.4. Vierpunktige Berührung des Krümmungskreises.- 2.5. Fünfpunktige Berührung des Krümmungskreises.- 2.6. n-punktige Berührung des Krümmungskreises.- 3. Die sphärische Bewegung.- 3.1. Analytische Darstellung der sphärischen Bewegung.- 3.2. Erste Ableitung des Bahnvektors b(t) (Geschwindigkeit, Tangente).- 3.3. Sphärische Bewegung von drei Systemen relative zueinander.- 3.4. Momentanpol der Bewegung des begleitenden Dreibeins einer sphärischen Kurve.- 3.5. Zweite Ableitung des Bahnvektors b(t) (Beschleunigung, Krümmung).- 3.6. Kanonisches Bezugssystem.- 3.7. Die Gleichung von Euler-Savary.- 3.8. Krümmungen der Polbahnen.- 3.9. Beziehungen zwischen den Winkelgeschwindigkeiten, der Polwechselgeschwindigkeit und der Winkelbeschleunigung.- 3.10. Wendekurve und Rückkehrkurve.- 3.11. Ein Punkt der Gangpolbahn als Punkt des sphärisch bewegten Systems.- 3.12. Kreispunkt- und Mittelpunktkurve.- 3.13. Ballsche Punkte.- 3.14. Burmestersche Punkte.- 4. Die beschreibende Funktion.- 4.1. Sphärisches viergliedriges Kurbelgetriebe.- 4.2. Sphärisches dreigliedriges Rädergetriebe.- 5. Zusammenfassung.- 6. Literatur.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Krümmungseigenschaften sphärischer Bahnkurven im Hinblick auf ihre Anwendungen
Autor
EAN
9783531030869
ISBN
978-3-531-03086-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Maschinenbau
Anzahl Seiten
80
Gewicht
169g
Größe
H244mm x B170mm x T5mm
Jahr
1981
Untertitel
Deutsch
Auflage
1981
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch