Haiku

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 15.10 Sie sparen CHF 3.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Fester Einband

Beschreibung

Das Haiku ist weltweit zum poetischen Ideal geworden. Ein plötzliches Aufblitzen, ein Bild, das sich in das Echo der Dinge schmiegt, ein Klang drei Zeilen und doch eine ganze Welt. Drei japanische Dichter haben das Haiku geprägt der wandernde Basho mit seinen meditativen Inbildern, Buson mit seinen malerischen Miniaturen und Issa mit seiner Liebe selbst zu den kleinsten Kreaturen. Die Dichter der Beat Generation Jack Kerouac, Allen Ginsberg und Gary Snyder steckten mit ihrer Haiku-Begeisterung den gesamten Westen an und übertrugen das poetische Ideal in unsere Gegenwart. Die hier vorliegende Sammlung bietet eine Einführung wie eine Hommage an die provozierende Kunst der Stille.

Autorentext

Hans Jürgen Balmes, 1958 in Koblenz geboren, ist Lektor und Übersetzer. Für »Mare« schrieb er über die »Quellen der Meere«. Porträts und Aufsätze schienen u. a. in der »Neuen Zürcher Zeitung« und der »Süddeutschen Zeitung«. Aus dem Englischen übersetzte er John Berger, Barry Lopez sowie Gedichte von Robert Hass, W. S. Merwin und Martine Bellen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Haiku
Untertitel
Fischer Taschenbibliothek
Illustrator
Editor
Übersetzer
EAN
9783596521081
ISBN
978-3-596-52108-1
Format
Fester Einband
Hersteller
FISCHER Taschenbuch
Herausgeber
Fischer Taschenb.
Genre
Literarische Gattungen
Veröffentlichung
23.11.2016
Anzahl Seiten
288
Gewicht
243g
Größe
H145mm x B94mm x T22mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Auflage
2. Auflage
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch