Dämpfung von Stoßwellen in verzweigten Rohrsystemen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Seit mehreren Jahren laufen experimentelle und theoretische Untersuchungen im StoBwellenlabor der RWTH Aachen tiber den EinfluB von Kanalerweiterungen und -abzweigungen auf die Aus breitung von StoBwellen. Diese Arbeiten sind inzwischen auch auf das Gebiet der Zweiphasenstromungen in Form von staub haltigen Gasen ausgedehnt worden. In der vorliegenden Arbeit werden existierende Losungsvorschlage zu dem behandelten Problem kritisch diskutiert. modifizierte Ansatze in vereinfruh ter Form dargestellt. ein neues Kombinationsmodell vorgeschla gen und mit Experimenten verglichen. Bei der Durchftihrung der theoretischen und experimentellen Arbeiten haben mich eine Reihe von Mitarbeitern des StoBwellenlabors tatkraftig unter sttitzt. So danke ich Herrn Dr. rer. nat. G. Lensch. der sich wahrend seiner Promotionszeit um die DurchfUhrung der Experi mente kUmmerte. Herrn Dr. -Ing. M. A. Movahed mochte ich fUr die kritische Durchsicht der Gleichungen und die numerischen Losungen danken; ferner hat Herr cand. ing. P. Mausbach einen Teil der numerischen Rechnungen durchgefUhrt. Frau G. Eckert bin ich zu Dank verpflichtet fUr die sorgfaltige Gestaltung des Manuskripts und Herrn W. Klose fUr die photographische Behandlung der Bilder. die Herr cando phys. L. Papatheodorou in dankenswerter Weise groBtenteils als Tuschezeichnungen gefertigt hat. - V - Liste der Symbole A Kanalquerschnitt G Schallgeschwindigkeit C Abkarzung s. GI. (2. 4-8) D Dampfung s. GIn. (3. 3-1 und 2) f Zahl der molekularen Freiheitsgrade F( Abkilrzung s. Gl. (2. 2-21) F freie Energie 6F Zunahme der spez. freien Energie g ( ) Abkilrzung s. GI. (2. 2-2S) h Planck'sches Wirkungsquantum Abkilrzung s. GI. (Al-2) K1 Abkilrzung s. GI.

Inhalt
1. Einleitung.- 1.1 Ziel der Arbeit.- 1.2 Einführung in die Untersuchungsmethode.- 2. Theoretische Modelle.- 2.1 Einführung.- 2.2 Das quasistationäre Modell.- 2.3 Beugung einer ebenen Stoßwelle an einer Ecke.- 2.4 Die Methode von Heilig.- 2.5 Die Methode von Peters und Merzkirch.- 2.6 Numerische Verfahren.- 3. Das Kombinationsmodell.- 3.1 Grundlagen.- 3.2 Theoretische und experimentelle Ergebnisse.- 3.3 Dämpfungswerte für Stoßwellen in Kanalabzweigungen.- 4. Zusammenfassung.- 5. Anhang.- A 1.- A 2.- 6. Literatur.- 7. Abbildungen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Dämpfung von Stoßwellen in verzweigten Rohrsystemen
Autor
EAN
9783531027937
ISBN
978-3-531-02793-7
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Maschinenbau
Anzahl Seiten
56
Gewicht
129g
Größe
H244mm x B170mm x T3mm
Jahr
1978
Untertitel
Deutsch
Auflage
1978
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch