Raumklimatische Untersuchungen im Zusammenhang mit Spinnereiproblemen unter b...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Untersuchungen, uber die im folgenden berichtet wird, wurden ermoglicht durch einen vom Landesamt fUr Forschung der Landesregierung von Nordrhein Westfalen bewilligten Forschungsauftrag. Die Messungen erfolgten nacheinander in den folgenden Betrleben: Leopold Schoeller jr. & Cie, Baumwollspinnerei Kottenich bei Duren (Rhld. ) Mech. Baumwollspinnerei und -Weberei Augsburg AG Werk IV, Augsburg H. Krantz, Lufttechnik Aachen-Richterich Die statistischen Auswertungsarbeiten wurden auf Lochkartenmaschinen der ge nannten Firma Krantz und beim Rationalisierungsinstitut der TH Aachen sowie mit Hilfe des Elektronenrechners im Rechenzentrum der TH Aachen ausgefuhrt. Den genannten Firmen und Instituten sei fUr ihr Entgegenkommen und ihr- z. T. sehr groBziigige - Hilfe auch an dieser Stelle nochmals unser Dank aus gesprochen I Unser besonderer Dank gilt den Herren Dr. HAUPT, Rechenzentrum der TH Aachen B. REGENSCHEIT, Oberingenieur bei Fa. Krantz, Aachen Dr. VON SCHMOLLER, Techn. Direktor der Mech. Baumwollspinnerei und -Weberei Augsburg L. SCHOELLER jr. , Inhaber der Firma gleichen Namens, Kottenich bei Duren 5 Inhalt I. Problemstellung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 1. Einfiihrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 2. Abgrenzung der Untersuchungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 II. Die Eigenschaften klimatisierter Luft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 1. Grundprinzipien der Spinnereiklimaanlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 a) Definitionen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 b) Das thermische Funktionsschema der Spinnereiklimaanlagen und seine Auswirkungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 c) Der technische Aufbau der untersuchten Klimaanlagen. . . . . . . . . . . . . 17 d) Die Konstantklimaregelungsverfahren der untersuchten Klimaanlagen 20 e) Luftreinigung in der Klimaanlage . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 2. Der Ladungskreislauf im Klimatisierungskreis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 a) Beschreibung des Vorganges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ,. . . 29 b) Theoretische Grundlagen und MeBtechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 c) Die Ladungsquellen im Ladungskreislauf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 cl) Der Luftwascher als Ladungsquelle. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 c2) Die Heizungen als Ladungsquellen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Inhalt
I. Problemstellung.- II. Die Eigenschaften klimatisierter Luft.- III. Die Fadenaufladung.- IV. Statistische Untersuchung auf Korrelationen zwischen Fadenbrüchen und Klimaparametern.- V. Folgerungen und Vorschläge.- I. Allgemeine Berechnung des Ersatzwiderstandes für einen in Längsrichtung in schwachleitender Atmosphäre sich bewegenden Faden sowie Bestimmung des Potentialverlaufs über die Fadenlänge.- II. Gerätebeschreibungen und Meßanordnungen.- a) Verwendete kommerzielle Geräte zur Messung von Potentialen und extrem kleinen Strömen.- b) Die Luftleitfähigkeitsmeßapparatur.- c1) Einzelheiten zur Wirkungsweise.- c3) Möglichkeiten zur Automatisierung der Meßtechnik.- d) Die Filteranordnung zur Messung der Raumladung.- e) Beschreibung der Versuchsanlage im Versuchsraum der Firma H. Krantz Lufttechnik, Richterich.- f) Die Temperaturmessung und -registrierung.- IV. Die Lochkartenauswertung der Klimauntersuchungen im Werk Aumühle der SWA Augsburg.- a) Die Kartenart 01 (Allgemeines).- b) Die Übertragung der Betriebsstörungen auf Lochkarten.- c) Die Übertragung der meteorologischen Daten auf Lochkarten.- d) Spaltenplan der KA 01.- e) Verschlüsselung der Begriffe und Ausbringung der Ergebnisse bei den Rechnungen im Rechenzentrum der Technischen Hochschule Aachen.- V. Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Raumklimatische Untersuchungen im Zusammenhang mit Spinnereiproblemen unter besonderer Berücksichtigung der elektrischen Eigenschaften klimatisierter Luft
Autor
EAN
9783663066644
ISBN
978-3-663-06664-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten
207
Gewicht
369g
Größe
H244mm x B170mm x T11mm
Jahr
1963
Untertitel
Deutsch
Auflage
1963
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch