Hunkeler und die goldene Hand

(2) Bewertungen ansehen
20%
CHF 13.60 Sie sparen CHF 3.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Peter Hunkeler liegt im Außenbecken des Solebads in Rheinfelden und kuriert sein Rückenleiden, als die Leiche eines Kunsthändlers aus Basel vorübertreibt. Der Kommissär beginnt zu ermitteln und taucht ein in die Welt des illegalen Kunsthandels, in der Erfolg und Verbrechen kein Widerspruch sind. Die Spur führt ihn schließlich zur sagenumwobenen goldenen Hand Rudolfs von Rheinfelden, für die sich einige Leute zu interessieren scheinen

Autorentext
Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete als Lehrer und als Journalist. Mit seinen Theaterstücken, darunter Sennentuntschi und Der liebe Augustin, war er einer der meistaufgeführten deutschsprachigen Dramatiker, seine Hunkeler-Krimis führen regelmäßig die Schweizer Bestsellerliste an. 2005 wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller in Basel.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Hunkeler und die goldene Hand
Untertitel
Der siebte Fall
Autor
EAN
9783257243291
ISBN
978-3-257-24329-1
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Krimis, Thriller & Horror
Veröffentlichung
24.08.2015
Anzahl Seiten
240
Gewicht
206g
Größe
H180mm x B113mm x T15mm
Jahr
2015
Untertitel
Deutsch
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch