Der hellenistische Rahmen des kaiserzeitlichen Platonismus

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 360.90 Sie sparen CHF 90.25
Exemplar wird für Sie besorgt.
Fester Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Der zweite Band geht der Frage nach, welches Interesse Platon und seine Lehren in der Zeit des Hellenismus außerhalb der Akademie fanden. Die kommentierten Zeugnisse berichten über Kritik und Lob, Ablehnung und Anerkennung Platons, die ersten Bemühungen antiker Grammatiker um das Corpus Platonicum sowie die Bestrebungen, in Platon (wie in Pythagoras) einen Verkünder östlicher Weisheit zu sehen.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Der hellenistische Rahmen des kaiserzeitlichen Platonismus
Untertitel
Bausteine 36-72: Text, Übersetzung, Kommentar
Autor
Schöpfer
Editor
Gründer
andere
EAN
9783772811548
Format
Fester Einband
Hersteller
frommann-holzboog
Herausgeber
frommann-holzboog Verlag e.K.
Genre
Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten
531
Gewicht
1232g
Größe
H43mm x B244mm x T180mm
Mehr anzeigen

Weitere Produkte aus der Reihe "Der Platonismus in der Antike"

Andere Kunden kauften auch