Die Inanspruchnahme steuerlicher und vermögenspolitischer Vergünstigungen dur...

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

1. 1 ZUm Gang der Untersuchung Nach einer Erlluterung der GrundzUqe des geltenden Lohn steuerrechts 9bWie der qesetzlichen Vorschriften zur Sparf6rderung und Verm6gensbildung im ersten Rapitel wird in einem zweiten Rapitel auf die untersuchungsmetho den einqegangen. 1m Mittelpunkt dieses Rapitels werden die der Untersuchung zuqrunde lieqenden Fragestellungen und HY,pothesen katalogartig aufgefUhrt und begrUndet werden. 1m dritten Rapitel werden die untersuchungsergebnisse vorgelegt. ZUnlchst wird auf die Kenntnisse der Lohn steuerpflichtiqen fiber die Lohnsteuer sowie die H6he der von ihnen geleisteten Lohnsteuerfiberzahlungen einzugehen seine Danach werden m6gliche Einflussfaktoren dieser Kenntnisse und der Lohnsteuerfiberzahlungen untersucht und fiberprUft, ob weiterhin von der Richtigkeit der zugrunde liegenden HY,pothesen ausqeqanqen werden kann. Schliesslich werden die ZUsammenhlnqe zwischen oer Ausnutzung der steuerlichen Abzuqsm6qlichkeiten einerseits und der Bean spruchung der Sparf6rderunq andererseits untersucht. 1m vierten Rapitel werden zunlchst die Untersuchungser qebnisse zusammenqefasst und diskutiert werden. Insbe sondere soll qeprUft werden, ob mit Hilfe der untersuchten Merkmale der TY. P des Steuerpflichtigen bestimmt werden kann," der seine steuer lichen Abzugsm6glichkeiten optimal ausnutz~bzw. der die staatlichen SparvergUnstiqungen weitgehend beansprucht. Abschliessend werden die sozial politische Relevanz der Erqebnisse und Verbesserungsvor schllge der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu unter suchen seine - 2 - 1. 2 Die qe1tenden qesetz1ichen Bestimmunqen 1. 2. 1 Die GrundzUqe des qe1tenden Lohnsteuerrechts Die Lohnsteuer, eine besondere Erhebungsform der veran- 1agten Einkommensteuer, ist mit einem fUr 1971 geschatzten 1 kassenmassigen Aufkommen von 42,8 Mrd. OM ) die Hauptein nahrneque11e der offent1ichen Hausha1te.

Inhalt
1 Einleitung.- 1.1 Zum Gang der Untersuchung.- 1.2 Die geltenden gesetzlichen Bestimmungen.- 1.2.1 Die Grundzüge des geltenden Lohnsteuerrechts.- 1.2.2 Die Grundzüge der Gesetze zur Förderung des Sparens und der Vermögensbildung.- 1.2.2.1 Das Vermögensbildungsgesetz.- 1.2.2.2 Das Spar-Prämiengesetz.- 1.2.2.3 Das Wohnungsbau-Prämiengesetz.- 1.2.3 Gründe für die Kompliziertheit der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.- 2 Zur Methodik der Untersuchung.- 2.1 Untersuchungsgegenstand und Hypothesen.- 2.2 Die Auswahl der zu befragenden Lohnsteuerpflichtigen.- 2.3 Die technische Durchführung der Befragung.- 2.4 Aufbereitung des Materials, Darstellung der Ergebnisse und Prüfung ihrer Signifikanz in bezug auf die Hypothesen.- 3 Darlegung und Analyse der Untersuchungsergebnisse.- 3.1 Die Inanspruchnahme steuerlicher Vergünstigungen durch die Lohnsteuerpflichtigen.- 3.1.1 Lohnsteuerüberzahlungen und ihre Komponenten.- 3.1.1.1 Die Höhe der Lohnsteuerüberzahlungen.- 3.1.1.2 Komponenten der Lohnsteuerüberzahlungen.- 3.1.2 Informationsstand und Informationsgewohnheiten der Lohnsteuerpflichtigen über die Lohnsteuer.- 3.1.2.1 Informationsstand über die Lohnsteuer.- 3.1.2.2 Informationsgewohnheiten über die Lohnsteuer.- 3.1.3 Einflussfaktoren der Lohnsteuerüberzahlungen und des Informationsstandes über die Lohnsteuer.- 3.1.3.1 Sozialstatistische Daten als Einflussfaktoren.- 3.1.3.1.1 Übersicht über die Ergebnisse.- 3.1.3.1.2 Zusammenfassung und Signifikanzprüfung hinsichtlich der betrachteten Merkmale.- 3.1.3.2 Sozialökonomische Fakten als Einflussfaktoren.- 3.1.3.2.1 Übersicht über die Ergebnisse.- 3.1.3.2.2 Zusammenfassung und Signifikanzprüfung hinsichtlich der betrachteten Merkmale.- 3.1.3.3 Allgemeine Informationsgewohnheiten als Einflussfaktor.- 3.1.3.3.1 Übersicht über die Ergebnisse.- 3.1.3.3.2 Zusammenfassung und Signifikanzprüfung hinsichtlich der betrachteten Merkmale.- 3.1.3.4 Das persönliche Engagement in Lohnsteuerangelegenheiten als Einflussfaktor.- 3.1.3.4.1 Übersicht über die Ergebnisse.- 3.1:3.4.2 Zusammenfassung und Signifikanzprüfung hinsichtlich der betrachteten Merkmale.- 3.1.3.5. Soziale Orientierungen als Einflussfaktor.- 3.1.3.5.1 Übersicht über die Ergebnisse.- 3.1.3.5.2 Zusammenfassung und Signifikanzprüfung hinsichtlich der betrachteten Merkmale.- 3.1.3.6 Die Zusammenhänge zwischen den Kenntnissen über die Lohnsteuer und den Steuerüberzahlungen.- 3.2 Die Inanspruchnahme vermögenspolitischer Vergünstigungen durch die Lohnsteuerpflichtigen.- 3.2.1 Die Ersparnisse der Lohnsteuerpflichtigen im Jahre 1970 und ihre Kenntnisse über die Sparförderungsmassnahmen des Staates.- 3.2.2 Einflussfaktoren der Inanspruchnahme vermögenspolitischer Vergünstigungen.- 3.3 Die Zusammenhänge zwischen der Inanspruchnahme steuerlicher Abzugsmöglichkeiten und vermögenspolitischer Vergünstigungen durch die Lohnsteuerpflichtigen.- 4 Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse.- 4.1 Die Höhe der Lohnsteuerüberzahlungen.- 4.2 Determinanten der Lohnsteuerüberzahlungen.- 4.3 Zusammenhänge zwischen der Ausnutzung steuerlicher Absetzungsmöglichkeiten und der Inanspruchnahme staatlicher Sparvergünstigungen.- 4.4 Die sozialpolitische Bedeutung der Ergebnisse.- A 1 Zur Auswahl der Befragten.- A 1.1 Stichprobenplan.- A 1.2 Ziehung der Stichprobe in den Finanzämtern.- A 1.3 Fehler bei der Stichprobenziehung.- A 1.4 Der Stichprobenumfang und das Problem der Nichtbeantwortung.- A 2 Fragebogen für die Hauptbefragung.- A 3 Fragebogen für die Erhebung in den Finanzämtern...

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Die Inanspruchnahme steuerlicher und vermögenspolitischer Vergünstigungen durch die Lohnsteuerpflichtigen
Untertitel
Ein Beitrag zur Untersuchung der Verhaltensweisen Lohnsteuerpflichtiger und der Effektivität sozialpolitischer Maßnahmen des Gesetzgebers
Autor
EAN
9783531023168
ISBN
978-3-531-02316-8
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten
278
Gewicht
515g
Größe
H244mm x B170mm x T16mm
Jahr
1972
Untertitel
Deutsch
Auflage
1972
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch