Querfahrt mit Friedrich Dürrenmatt

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 12.70 Sie sparen CHF 3.20
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kartonierter Einband
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Wie wenig andere hatte der Göttinger Publizist und Herausgeber Heinz Ludwig Arnold, der Dürrenmatt 1975 kennenlernte, an dessen Spätwerk als Kritiker, zeitweiliger Lektor und als Freund teil. Arnolds hier versammelte, in intimster Werkstatt-Kenntnis geschriebene Aufsätze und Vorträge gehören zum Besten und Anschaulichsten, was über Dürrenmatt und speziell über die Entstehung des Spätwerks geschrieben wurde.

Vorwort
Heinz Ludwig Arnold lädt ein zu einer Fahrt durch Dürrenmatts Universum. Die Zwischenstationen lauten: Stoffe, Justiz, Durcheinandertal, Achterloo, Gott und die Welt und Max Frisch.

Autorentext
Heinz Ludwig Arnold, geboren 1940, freiberuflicher Publizist in Göttingen, Herausgeber von TEXT + KRITIK, des KLG und des KLfG; Honorarprofessor der Universität Göttingen. H. L. Arnolds Beschäftigung mit FD geht zurück auf 1975; seither hat er mehrere mehrtägige Gespräche mit ihm geführt und war lange Jahre sein Lektor und Freund. Seine 1995 bei dtv herausgegebene Anthologie Die deutsche Literatur 19451960 lobte die Presse als »Kraftakt sondergleichen« (Frankfurter Rundschau): »Der Arnold kaum erschienen und schon ein Standardwerk? Der so viele Lorbeeren ernten durfte, ist der Göttinger Tausendsassa Heinz Ludwig Arnold« (Rheinischer Merkur). Heinz Ludwig Arnold starb am 1. November 2011 in Göttingen.

Klappentext

Wie wenig andere hatte der Göttinger Publizist und Herausgeber Heinz Ludwig Arnold, der Dürrenmatt 1975 kennenlernte, an dessen Spätwerk als Kritiker, zeitweiliger Lektor und als Freund teil. Arnolds hier versammelte, in intimster Werkstatt-Kenntnis geschriebene Aufsätze und Vorträge gehören zum Besten und Anschaulichsten, was über Dürrenmatt und speziell über die Entstehung des Spätwerks geschrieben wurde.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Querfahrt mit Friedrich Dürrenmatt
Untertitel
Aufsätze und Vorträge
Autor
EAN
9783257230079
ISBN
978-3-257-23007-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Anzahl Seiten
208
Gewicht
174g
Größe
H180mm x B113mm x T14mm
Jahr
1998
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch