Peter Camenzind

(0) Erste Bewertung abgeben
(98) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 10.30 Sie sparen CHF 2.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle zwei CHF 27.50

Beschreibung

Dieser in unmittelbarer Nachfolge von Gottfried Kellers Der grüne Heinrich stehende »Erziehungsroman« hat mit seinen erfrischenden, allem Pathetischen abholden Naturschilderungen bis heute nichts an Charme und Farbe verloren.



Autorentext
Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Peter Camenzind
Untertitel
Erzählung
Autor
EAN
9783518366615
ISBN
978-3-518-36661-5
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Suhrkamp
Herausgeber
Suhrkamp
Genre
Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Anzahl Seiten
192
Gewicht
123g
Größe
H179mm x B109mm x T12mm
Jahr
2018
Untertitel
Deutsch
Auflage
30. A.
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch