Richtwerte für das Außenrundschleifen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Mit den allgemein steigenden Anforderungen an die Werkstückgüte haben die Feinbearbeitungsverfahren und damit auch das Schleifen eine wachsende Bedeutung erlangt. Daher sind in den letzten Jahren zahlreiche Untersu chungen bekannt geworden, die sich mit den Gesetzmäßigkeiten beim Schlei fen und seiner wirtschaftlichen Anwendung befassen. Außer einer Übersicht des AWF [1J und einigen Gebrauchstafeln des REFA, Stuttgart, [2J lagen für das Schleifen jedoch bisher keine geeigneten Arbeitsunterlagen für die Praxis vor, wie sie zum Beispiel in Form von Richtwerten für das Drehen schon seit langem bekannt sind. Aufbauend auf umfangreichen früheren Untersuchungen wurden daher im La boratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der Technischen Hoch schule Aachen Versuche beim Auß nrund-Längs- und Einstechschleifen durch geführt mit dem Ziel, Richtwerte über erzielbare Werkstückgüten und wirt schaftliche Schleifbedingungen für verschiedene Werkstoffe zu ermitteln. Diese Arbeiten fanden die Unterstützung des Verbandes Deutscher Schleif mittelhersteller und des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums des Lan des Nordrhein-Westfalen. Die ersten Ergebnisse sind in dem Forschungs bericht Nr. 324 [3J veröffentlicht worden. Im vorliegenden Bericht er folgt eine zusammenfassende Darstellung aller bisher durchgeführten Un tersuchungen sowie die Aufzeichnung der wichtigsten Abhängigkeiten. Schließlich sind die Versuchsergebnisse in Form von Richtwerttafeln für die Praxis zusammengestellt worden. 1.1 Bewertungsgrößen für den Schleifvorgang Als Bewertungsgrößen für den Schleifvorgang wurden die Oberflächengüte der Werkstücke, der Schleifscheibenverschleiß und das Standzeitverhalten der Schleifscheibe in Abhängigkeit von den Schleifbedingungen bestimmt.

Klappentext

Mit den allgemein steigenden Anforderungen an die Werkstückgüte haben die Feinbearbeitungsverfahren und damit auch das Schleifen eine wachsende Bedeutung erlangt. Daher sind in den letzten Jahren zahlreiche Untersu chungen bekannt geworden, die sich mit den Gesetzmäßigkeiten beim Schlei fen und seiner wirtschaftlichen Anwendung befassen. Außer einer Übersicht des AWF [1J und einigen Gebrauchstafeln des REFA, Stuttgart, [2J lagen für das Schleifen jedoch bisher keine geeigneten Arbeitsunterlagen für die Praxis vor, wie sie zum Beispiel in Form von Richtwerten für das Drehen schon seit langem bekannt sind. Aufbauend auf umfangreichen früheren Untersuchungen wurden daher im La boratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der Technischen Hoch schule Aachen Versuche beim AußEURnrund-Längs- und Einstechschleifen durch geführt mit dem Ziel, Richtwerte über erzielbare Werkstückgüten und wirt schaftliche Schleifbedingungen für verschiedene Werkstoffe zu ermitteln. Diese Arbeiten fanden die Unterstützung des Verbandes Deutscher Schleif mittelhersteller und des Wirtschafts- und Verkehrsministeriums des Lan des Nordrhein-Westfalen. Die ersten Ergebnisse sind in dem Forschungs bericht Nr. 324 [3J veröffentlicht worden. Im vorliegenden Bericht er folgt eine zusammenfassende Darstellung aller bisher durchgeführten Un tersuchungen sowie die Aufzeichnung der wichtigsten Abhängigkeiten. Schließlich sind die Versuchsergebnisse in Form von Richtwerttafeln für die Praxis zusammengestellt worden. 1.1 Bewertungsgrößen für den Schleifvorgang Als Bewertungsgrößen für den Schleifvorgang wurden die Oberflächengüte der Werkstücke, der Schleifscheibenverschleiß und das Standzeitverhalten der Schleifscheibe in Abhängigkeit von den Schleifbedingungen bestimmt.



Inhalt
Gliederung.- 1. Einleitung.- 2. Außenrund- Längs- und Einstechschleifen von Baustählen.- 3. Außenrund- Einstechschleifen von hochwarmfesten Werkstoffen.- 4. Richtwerte für das Außenrundschleifen.- 5. Zusammenfassung.- 6. Verzeichnis der Formelzeichen.- 7. Literaturverzeichnis.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Richtwerte für das Außenrundschleifen
Autor
EAN
9783663041146
ISBN
978-3-663-04114-6
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Maschinenbau
Anzahl Seiten
80
Gewicht
244g
Größe
H297mm x B210mm x T4mm
Jahr
1961
Untertitel
Deutsch
Auflage
1961
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch