Schnittkraft- und Verschleißuntersuchungen beim Walzfräsen von Stirnrädern

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Flir die Auslegung leistungsf?higer Werkzeugmaschinen ist die Kenntnis der auftreten den Belastungen von entscheidender Bedeutung. Bei a11en Zerspanverfahren sind die Schnittkr?fte wichtige Kriterien, da sie sowohl Verformungen der Maschinenteile her vorrufen als auch ein MaB flir die erforderliche Antriebsleistung sind. V on der durch gesetzten Leistung ist die Dimensionierung der Getriebe sowie die Auslegung des An triebsmotors abh?ngig, w?hrend die Schnittkraft die erforderliche Steifigkeit derjenigen Maschinenteile bestimmt, von denen Werkzeug und Werkstlick gefUhrt werden. Die erreichbare Bearbeitungsqualit?t ist von der Flihrungsgenauigkeit der Werkzeug maschine abh?ngig. Dies gilt in besonderem MaBe fUr Verzahnmaschinen, bei denen das geforderte Profil durch Abw?lzen von Werkzeug und Werkstlick erzeugt wird. Beim Abw?lzfr?sen wird die W?lzbewegung durch einen Getriebezug erzeugt, der Fr?ser und Zahnrad im vorgegebenen Obersetzungsverh?ltnis miteinander koppelt. Zur Flihrungs genauigkeit kommt demnach als weitere EinfluBgroBe auf die Bearbeitungsqualit?t die Obertragungsgenauigkeit des W?lzgetriebezuges. Abweichungen von der exakten W?lz bewegung rufen Profilfehler an der Verzahnung hervor, die in starkem MaBe das Ober tragungsverhalten, die Ger?uschabstrahlung und die Lebensdauer von Getrieben beein flussen. Solche Abweichungen werden hervorgerufen durch schnittkraftbedingte Ver formungen von Maschinenteilen sowie durch kinematische Ungenauigkeiten der Ver zahnmaschine. W?hrend die kinematischen Ungenauigkeiten von W?lzfr?smaschinen bereits eingehend untersucht wurden, liegen liber Schnittkr?fte beim W?lzfr?sen bisher nur wenige Unter suchungsergebnisse vor. Wegen der beim W?lzfr?sen stets sehr aufwendigen Versuchs durchfUhrung und der hohen Kosten fUr Werkzeuge, Maschinen und Zahnr?der werden dabei meist nur wenige EinfluBgroBen erfaBt.

Inhalt

1. Schnittkräfte beim Wälzfräsen von Stirnrädern.- 2. Verschleißuntersuchungen beim Wälzfräsen.- 3. Literaturverzeichnis.- 4. Anhang.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Schnittkraft- und Verschleißuntersuchungen beim Walzfräsen von Stirnrädern
Autor
EAN
9783663066828
ISBN
978-3-663-06682-8
Format
Kartonierter Einband
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Sonstiges
Anzahl Seiten
60
Gewicht
123g
Größe
H244mm x B170mm x T3mm
Jahr
1968
Untertitel
Deutsch
Auflage
1968
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch