Untersuchungen an Zahnradbearbeitungsmaschinen

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 60.00 Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Die Genauigkeit eines spanabhe~end bearbeiteten Werksttickes ist stets von der Genauigkeit abh?ngig, mit der die vorgeschriebene Relativ bewegung zwischen Werksttick und Werkzeug eingehalten wird. Ftir Werkzeug maschinen zum Herstellen von Zahnr?dern im Abw?lzfr?sverfahren gilt diese Forderung im besonderen MaBe beztiglich der W?lzbewegung zwischen erzeugender Zahnstange und herzustellendem Zahnrad. Jedes Vor- oder Nacheilen vom Werkzeug gegentiber dem Zahnrad - also jede Ungleichformigkeit in der W?lzbewegung - beeinfluBt das Arbeits ergebnis. Beim Abw?lzfr?sen wird sich daher jede Ungleichf?rmigkeit in der Drehbewegung von Fr?sspindel und Tisch nachteilig auf das herzu stellende Zahnprofil auswirken. Dabei werden die Gleichlaufschwankungen der Fr?sspindel durch die Fr?sersteigung jedoch erheblich untersetzt, so daB die Ungleichformigkeiten in der Tischbewegung von prim?rer Bedeutung werden. In welcher Weise sich die Relativbewegung zwischen erzeugender Zahn stange und zu erzeugendem Zahnprofil auswirkt, l?Bt sich durch Fr?s versuche und Ausmessen der R?der nur mit Aufwand bestimmen, da hierbei stets eine groBere Zahl von Fehlermoglichkeiten gemeinsam einwirkt.

Inhalt
Gliederung.- I. Entwicklung des seismischen Ungleichförmigkeitsmessers.- II. Untersuchungen an Abwälzfräsmaschinen.- Zusammenfassung und Ausblick.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Untersuchungen an Zahnradbearbeitungsmaschinen
Autor
EAN
9783663038122
ISBN
978-3-663-03812-2
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber
VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre
Wärme-, Energie- und Kraftwerktechnik
Anzahl Seiten
97
Gewicht
284g
Größe
H297mm x B210mm x T5mm
Jahr
1960
Untertitel
Deutsch
Auflage
1960
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch