Landleben

(0) Erste Bewertung abgeben
(27) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 12.40 Sie sparen CHF 3.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Früher war Hilal Sezgin eine Stubenhockerin: Großstadt, Bürojob, am Wochenende schlief sie gerne aus. Heute hat sie nicht nur gülleresistente Stiefel, sondern auch Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen. Und vor allem: ein Haus auf dem Land. Sie nimmt den Leser mit auf ihre ganz persönliche Reise ins Glück. Sie berichtet von den erhofften Vorzügen und den unerwarteten Problemen des Landlebens; angefangen bei der Suche nach dem perfekten Haus über den Bau von Stallungen und das Einmachen von Obst bis hin zur korrekten Tierhaltung. Dem Verzicht auf gewohnte Bequemlichkeiten steht eine neue Form von Selbstbestimmung gegenüber. Aus dem »Leben ohne« ist vor allem ein »Leben mit« geworden: »Ein Leben mit weitem Blick aus allen Fenstern, ein Leben mit den Jahreszeiten, ein Leben mit Tieren, ein Leben mit Schnee im Winter, Kuckucksrufen im Frühjahr, Faulenzen im eigenen Garten im Sommer und Pilzsammel- und Einkochorgien im Herbst.«

Ausgesprochen unterhaltsam GLAMOUR Hier macht jemand vor, wie das geht: sein Leben verändern." FAZ.DE Rational und scharf argumentierend. FAZ Nicht nur witzig, sondern auch nachdenkenswert MAIN ECHO "Eine Reise ins persönliche Glück." FOCUS "Landleben" ist ein wunderbares Buch. Die Autorin ist nicht nur so sympathisch, dass man ihr sofort im Stall helfen will, es gelingt ihr auch gleichermaßen plastisch und unprätentiös zu schreiben. Sie stilisiert sich nicht zur Aussteigerin, und sie will nicht missionieren (...) dass es nicht kitschig wird, liegt daran, dass sie ihre kulturell geprägten Erwartungen an die Natur reflektiert." SÜDDEUTSCHE ZEITUNG Kann Landleben spannend sein? Ja, dieses Buch beschreibt es. VIVAI Die Autorin unterhält die Leser mit Anekdoten über freche Enten, schüchterne Schafe und singende Hühner. HANNOVERSCHE ALLGEMEINE Ein warmherziges Buch, dabei durchaus kritisch und nie kitschig verklärend. EMOTION Ein unterhaltsamer, lebensfroher Bericht, der ganz und gar nichts Missionarisches hat. FREIE PRESSE

Vorwort
Sie traut sich, wovon andere träumen

Autorentext
Hilal Sezgin, geboren 1970 in Frankfurt am Main, studierte Philosophie sowie Soziologie und Germanistik und ein bisschen Biologie; M.A. 1995. Sie begann 1996 als Praktikantin und freie Mitarbeiterin beim Hessischen Rundfunk und arbeitete ab 1999 sieben Jahre lang im Feuilleton der Frankfurter Rundschau. 2007 zog Sezgin in die Lüneburger Heide, um mehr Bücher zu schreiben. Seither arbeitet sie als freie Autorin für viele Medien, z. B. die taz, Frankfurter Rundschau, Berliner Zeitung, DIE ZEIT, ze

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Landleben
Untertitel
Von einer, die raus zog
Autor
EAN
9783832161903
ISBN
978-3-8321-6190-3
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
DuMont Buchverlag
Herausgeber
DuMont Taschenbuch
Genre
Genetik & Gentechnik
Veröffentlichung
20.02.2012
Anzahl Seiten
270
Gewicht
268g
Größe
H190mm x B125mm x T22mm
Jahr
2012
Untertitel
Deutsch
Auflage
3. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch