Kultur erben

(0) Erste Bewertung abgeben
20%
CHF 43.90 Sie sparen CHF 11.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen
Kartonierter Einband

Beschreibung

Kulturelles Erbe zu erforschen und zu vermitteln stellt die transkulturellen Gegenwartsgesellschaften vor enorme Herausforderungen: Wer erbt das kulturelle Erbe in einer Migrationsgesellschaft, in einer globalisierten Welt? Was bedeutet Partizipation? Wie lassen sich Konzepte eines weltweit geteilten und zu teilenden Erbes (»shared heritage«) in die kulturelle Bildung integrieren? In dem Band sind Beiträge aus der bzw. den Kunstgeschichte(n), der Kunstvermittlung, Geschichtswissenschaft, Kulturanthropologie, Musikwissenschaft und den Museum Studies versammelt. Gemeinsamer Gegenstand sind die kulturellen Verflechtungen von Objekten, Wegen und Akteur_innen in einer mobilen Welt.

Autorentext

Katharina Christa Schüppel, Kunsthistorikerin, Privatdozentin am Institut für Kunst und Materielle Kultur der TU Dortmund.

Barbara Welzel, Professorin für Kunstgeschichte am Institut für Kunst und Materielle Kultur der TU Dortmund.

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Kultur erben
Untertitel
Objekte Wege Akteure
Autor
Editor
EAN
9783496016304
ISBN
978-3-496-01630-4
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Reimer, Dietrich
Herausgeber
Reimer, Dietrich
Genre
Kunst
Veröffentlichung
01.11.2019
Anzahl Seiten
222
Gewicht
611g
Größe
H251mm x B172mm x T3mm
Jahr
2019
Untertitel
Deutsch
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch