Cherryman jagt Mister White

(2) Bewertungen ansehen
(50) LovelyBooks.de Bewertung
20%
CHF 12.80 Sie sparen CHF 3.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Kartonierter Einband

Beschreibung

Achtzehn Jahre, Ostdeutscher, arbeitslos, Nazimitläufer der Stoff, aus dem ein deutscher Held ist? Wie viel Gewalt erlaubt die Notwehr? Und wie schmutzig darf man sich die Hände machen beim Griff nach dem Glück?

Vorwort
»Kennen Sie das, Doktor Layton, wenn man meint, man sei völlig eins mit dem Leben? Alles stimmt, keine Fragen mehr, man ist genau dort, wo man hingehört?« (Aus dem Bericht von Rick an den Kriminalpsychologen Doktor Layton)

Autorentext
Jakob Arjouni, geboren 1964 in Frankfurt am Main, veröffentlichte Romane, Theaterstücke, Erzählungen und Hörspiele. Er war 21 Jahre alt, als sein Frankfurter Privatdetektiv Kemal Kayankaya in Happy birthday, Türke! zum ersten Mal ermittelte. Es folgten vier weitere Fälle, für Ein Mann, ein Mord erhielt Jakob Arjouni 1992 den Deutschen Krimipreis. Seine Romane Hausaufgaben, Chez Max und vor allem der Roman über einen ostdeutschen Nazimitläufer, Cherryman jagt Mister White, sind mittlerweile Schullektüre. Sein Werk ist in 23 Sprachen erschienen. Jakob Arjouni starb 2013 in Berlin.

Klappentext

Achtzehn Jahre, Ostdeutscher, arbeitslos, Nazimitläufer - der Stoff, aus dem ein deutscher Held ist? Wie viel Gewalt erlaubt die Notwehr? Und wie schmutzig darf man sich die Hände machen beim Griff nach dem Glück?

Mehr anzeigen

Produktinformationen

Titel
Cherryman jagt Mister White
Untertitel
Roman
Autor
EAN
9783257241679
ISBN
978-3-257-24167-9
Format
Kartonierter Einband
Hersteller
Diogenes
Herausgeber
Diogenes
Genre
Romane & Erzählungen
Veröffentlichung
18.05.2012
Anzahl Seiten
176
Gewicht
152g
Größe
H180mm x B113mm x T13mm
Jahr
2021
Untertitel
Deutsch
Auflage
10. A.
Land
DE
Mehr anzeigen
Andere Kunden kauften auch